loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Diebe stehlen DDR-Deckenlampen aus leerstehendem Kultursaal

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration

Diebe habe aus einem ehemaligen Kultursaal in Grünhainichen im Erzgebirge historische Deckenleuchten gestohlen. Es handele sich zum einen um acht Hängeleuchten «Sputnik», teilte die Polizei am Freitag mit. Zum anderen wurden 19 Tropenholz-Glas-Hängeleuchten aus DDR-Zeiten abmontiert. Die Polizei schätzte den Wert der Beute auf knapp 5000 Euro.

Der oder die Täter seien im Zeitraum vom 11. Januar bis 23. Februar in das «Deutsche Haus» eingestiegen. Auch wenn es sich bei dem Gebäude um ein leerstehendes «Lost Place» handelt, ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Sie sucht unter anderem auch Hinweise, ob die Lampen auf Internetplattformen zum Verkauf angeboten wurden.

Mitteilung der Polizei

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH