loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Wunschgewinn: 500.000 Euro in Nordsachsen – Zusatzlotterien machten es möglich

Sachsenlotto
Sachsenlotto

Der Wunschgewinn ist vergeben: Ein Glückspilz aus dem Landkreis Nordsachsen hat ihn gewonnen und ist damit um eine halbe Million Euro reicher.

500.000 Euro, das war der Einzelgewinn, den die Sachsen zum Wunschgewinn-Favoriten für die sachsenweite Sonderauslosung gemacht haben. Die Chance auf diesen Wunschgewinn hatten alle Spielaufträge, die für die letzten beiden Wochen mit den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 gespielt wurden. Die Ziehung für den Wunschgewinn ist abgeschlossen und es steht fest: 500.000 Euro gehen in den Landkreis Nordsachsen!

Aufmerksame Gewinnprüfung

Der Gewinn ist ermittelt – das bedeutet, der Spielauftrag, auf den der Gewinn angefallen ist, steht fest. Seine Transaktionsnummer beginnt mit diesen Ziffern „9747-58953989-(…)“ und es ist bekannt, dass er in einer Sachsenlotto-Annahmestelle im Landkreis Nordsachsen in der letzten Woche gespielt wurde. Aber der Gewinner bzw. die Gewinnerin ist nicht bekannt, es wurde ohne Sachsenlotto-Kundenkarte gespielt.

Gewinner gesucht

Sachsenlotto kann den Gewinner bzw. die Gewinnerin nicht benachrichtigen. Jetzt ist es besonders wichtig, den Spielauftrag genau anzuschauen, denn nicht die Gewinnzahlen führen in einer Sonderauslosung zum Gewinn, sondern die Spielauftragsnummer. Diese ist auf der Spielquittung gekennzeichnet. Wer unsicher ist, kann seinen Spielauftrag in einer Sachsenlotto-Annahmestelle prüfen lassen.

Die Gewinnprüfung in einer Annahmestelle ist einfach und diskret: Die Spielquittung wird am Lotto-Terminal eingelesen und im Falle eines Gewinns über 1.000 Euro erscheint nur der Hinweis „Großgewinn“, keine Gewinnsumme. Gewinner erhalten die entsprechenden Unterlagen zur Gewinnanmeldung ausgehändigt.


Der Text stammt aus der Tastatur eines Plattformpartners. Er entspricht den Veröffentlichungskriterien von DieSachsen.de, spiegelt aber inhaltlich nicht unbedingt unsere Meinung wieder. Der Text kann werbliche Elemente enthalten.