loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Die besten Skilanglauf Sprinter der Welt kommen wieder nach Dresden!

CitiySki
CitiySki

Zum inzwischen fünften Mal geht die Elite der Skisprinter am Königsufer vor der Kulisse des barocken Dresdens auf die Jagd nach Medaillen und Weltcup-Punkte. De

Zum inzwischen fünften Mal geht die Elite der Skisprinter am Königsufer vor der Kulisse des barocken Dresdens auf die Jagd nach Medaillen und Weltcup-Punkte. Der 5. COOP FIS Langlauf Weltcup wird am Königsufer ausgetragen. Da es sich beim Langlauf Weltcup Dresden um Profisport handelt, finden die Rennen, wie andere Profisport-Wettbewerbe in Dresden, beispielsweise im Fußball, Handball, Volleyball, wie geplant statt. So gibt es am Samstag, 18. Dezember 2021 die Einzelsprint-Wettbewerbe, am Sonntag, 19. Dezember 2021, stehen bei Frauen und Männern Team-Sprints auf dem Programm. An beiden Tagen kämpfen die Athleten in der freien Technik, dem sogenannten Skating, um die begehrten Weltcup-Punkte und das Gelbe Trikot

„Wir freuen uns, dass der 5. COOP FIS Ski World Cup in Dresden unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie stattfindet. Gerade in diesen turbulenten Zeiten spielen der Sport in der Region und Veranstaltungen wie der FIS Ski World Cup 2021 eine wichtige Rolle. Sport ist die Kombination von Bewegung, Wettbewerb, Emotionen und Glücksgefühlen. Wir freuen uns auf schöne Momente und glückliche Gewinner,“ sagt Frank Schwarz, Geschäftsführer der Sächsischen Lotto-GmbH.

„Wir sind sehr glücklich über die Zusammenarbeit mit Sachsenlotto. So können wir mit starken und kreativen Partnern den 5. Skiweltcup Dresden in der sächsischen Landeshauptstadt umsetzen und freuen uns, gemeinsam wieder Millionen Zuschauer an den TV-Bildschirmen zu begeistern“, so Geschäftsführer René Kindermann von der CitySki GmbH und Organisator des Events.

Weitere Informationen zum Ski World Cup 2021 oder zum Partner Sachsenlotto https://www.skiweltcup-dresden.de und unter https://www.sachsenlotto.de zu finden.



Über die Sächsische Lotto-GmbH:

Die Sächsische Lotto-GmbH oder Sachsenlotto ist eine regionale staatliche Lotteriegesellschaft, welche für die Zufriedenheit der Kunden und für die Bereitstellung gemeinnütziger Mittel im Freistaat arbeitet. Die erwirtschafteten Mittel unterstützen zahlreiche soziale und kulturelle Leistungen für alle im Freistaat – so profitiert durch die zielgerichtete gemeinnützige Verwendung über den Staatshaushalt jeder Bürger in Sachsen indirekt von den abgeführten "Lotto-Geldern". Allein 2020 hat die Sächsische Lotto-GmbH aus ihren Erträgen 123 Millionen Euro an Reinerträgen und Lotteriesteuern für das Gemeinwohl abgeführt.

Über CitySki GmbH:

Die CitySki GmbH ist seit 2018 der Ausrichter des COOP FIS Langlauf Weltcups am Elbufer. Die Firma beschäftigt vier Mitarbeiter, die sich ganzjährig mit der Planung, Ausgestaltung und Umsetzung des FIS Langlauf Weltcups am Königsufer beschäftigen.



Tags:
  • Teilen: