loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mr. Germany startet bei MyTVplus - MUSIC MATCH in Dresden

Premiere im neuen Hit-Studio von MyTVplus im ElbePark Dresden Das MyTVplus "MUSIC MATCH" startet wieder. Anthony Weihs und Nicole Freytag freuten sich gemeinsam mit allen Künstlern auf die Show und die Votings.Im neuen MusicMatch-Studio im ELBEPARK Dresden starteten als Neueinsteiger diesmal : Ronny Gander, Elvira Fischer, Olli S., Mariella ( Grabowski) , Stefan Engl und Marc Sandorf. Wieder dabei waren Catharina Schwarz,Mariella Gruber,Sophia Venus, JeLa J, und Rene Ulbrich. Überraschungsgast War DJ Happy Vibes alias Andreas Hofmann. Der 1964 in Los Angeles geborene und in Erlangen aufgewachsene Marc Sandorf (bürgerlich; Marc Gabler) will es nochmal wissen und kehrt er zurück, auf die Bretter die die Welt bedeuten. Sandorf beendete 2001 seine Karriere, um zunächst seine berufliche Selbständigkeit als Physiotherapeut aufzubauen. Fernsehauftritte hatte er u. a. in der „ARD-Wunschbox“ mit Ingo Dubinski und in der von Dieter Thomas Heck produzierten Sendung „Die deutsche Schlagerparade“. Mit dem Titel „Sweet Mambo Girl“ erreichte er Platz 2 bei der „Deutschen Schlagerparade“. Auftritte in beliebten Fernsehshows bei RTL, MDR und Tele 5 folgten. Der sympathische Franke der jetzt in Baiersdorf lebt, hat kürzlich sein neues Studioalbum im Tonstudio von "Streetlife Studios" aufgenommen, welches über den Musikverlag von Erich Öxler (Hitmix Music) vertrieben wird. Von Schlagerstar Michael Holm unterstützt und produziert, machte Marc seinerzeit seine ersten musikalischen Schritte. Sandorf arbeitete zunächst als Dressman für Herrenausstatter. 1987 wurde er von der Talentsucherin Erika Krug entdeckt, die u.a. Peter Schilling , Hubert Kah , und Tommy Steiner den Sprung ins Showgeschäft ebnete. Im selben Jahr wurde er bei einem Modelwettbewerb, einem Vorläufer der heutigen Mister Germany-Wahlen, zum „Mr. Germany“ gewählt. Gemeinsam mit seinem Produzenten Roland Häring (Streetlife Music) hat er jetzt für sein Comeback, ein ganz neues Repertoire mit Songs aus dem Bereichen POP und Schlager erarbeitet. Vorab wurde der Titel "Du fängst den Wind niemals ein" veröffendlicht den Howard Carpendale 1974 als Hit präsentierte. Als damals Howard Carpendale Marc eine persönliche Widmung mit den Worten "Alles Gute für deine Karriere " in sein Buch schrieb, konnten beide noch nicht vorher sehen, das Marc Sandorf im Jahr 2017 einen Titel von ihm singen würde. Der gelernte Physiotherapeut engagiert sich oft für Hilfsprojekte. Bei "Stars für UNICEFF" wirkte er 1995 mit Karat , Cindy & Bert , Olaf Berger und Dagmar Frederic als Sänger mit .

Premiere im neuen Hit-Studio von MyTVplus im ElbePark

Dresden  

Das MyTVplus "MUSIC MATCH" startet wieder. Anthony Weihs und Nicole Freytag freuten sich gemeinsam mit allen Künstlern auf die Show und die Votings.Im neuen MusicMatch-Studio im ELBEPARK Dresden starteten als Neueinsteiger diesmal : Ronny Gander, Elvira Fischer, Olli S., Mariella ( Grabowski) , Stefan Engl und Marc Sandorf. Wieder dabei waren Catharina Schwarz,Mariella Gruber,Sophia Venus, JeLa J, und Rene Ulbrich. Überraschungsgast War DJ Happy Vibes alias Andreas Hofmann.

Der 1964 in Los Angeles geborene und in Erlangen aufgewachsene Marc Sandorf   (bürgerlich; Marc Gabler) will es nochmal wissen und  kehrt er zurück, auf die Bretter die die Welt bedeuten. Sandorf beendete 2001 seine Karriere, um zunächst seine berufliche Selbständigkeit als Physiotherapeut aufzubauen.

Fernsehauftritte hatte er u. a. in der „ARD-Wunschbox“ mit Ingo Dubinski und in der von Dieter Thomas Heck produzierten Sendung „Die deutsche Schlagerparade“. Mit dem Titel „Sweet Mambo Girl“ erreichte er Platz 2 bei der „Deutschen Schlagerparade“. Auftritte in  beliebten Fernsehshows bei  RTL, MDR und Tele 5 folgten.
Der sympathische Franke der jetzt in Baiersdorf lebt, hat kürzlich sein neues Studioalbum im Tonstudio von "Streetlife Studios" aufgenommen, welches über den Musikverlag von  Erich Öxler (Hitmix Music)  vertrieben wird. Von Schlagerstar  Michael Holm  unterstützt und produziert, machte Marc seinerzeit seine ersten musikalischen Schritte.
Sandorf arbeitete zunächst als Dressman für Herrenausstatter. 1987 wurde er von der Talentsucherin Erika Krug entdeckt, die u.a.  Peter Schilling ,  Hubert Kah , und  Tommy Steiner  den Sprung ins Showgeschäft ebnete.  Im selben Jahr wurde er bei einem Modelwettbewerb, einem Vorläufer der heutigen Mister Germany-Wahlen, zum „Mr. Germany“ gewählt.
Gemeinsam mit seinem Produzenten  Roland Häring  (Streetlife Music)  hat er jetzt für sein Comeback, ein ganz neues Repertoire mit Songs aus dem Bereichen POP und  Schlager erarbeitet. Vorab wurde der Titel "Du fängst den Wind niemals ein"  veröffendlicht den  Howard Carpendale  1974 als Hit präsentierte. Als damals  Howard Carpendale  Marc eine persönliche Widmung mit den Worten  "Alles Gute für deine Karriere " in sein Buch schrieb,  konnten beide noch nicht vorher sehen, das Marc Sandorf im Jahr 2017 einen Titel von ihm singen würde. Der gelernte Physiotherapeut engagiert sich oft für Hilfsprojekte. Bei "Stars für UNICEFF"  wirkte er 1995 mit  Karat ,  Cindy & Bert ,  Olaf Berger und  Dagmar Frederic   als Sänger mit .

Die aktuelle Staffel MusicMatch läuft am 22.2.2019 um 20:15 auf MyTVplus.

Tags:
  • Teilen: