DieSachsen.de
User

"Zum Integrieren reicht eine Flasche Raki" - #Heimat im Ballroom Talk #1

13.02.2017 von

Youtube: Ballroom Talk ist ein neues Gesprächsformat aus Dresden, das in der Schokofabrik in der Dresdner Johannstadt aufgezeichnet wird. Moderiert wird die Sendung von Johannes Gerstengarbe und Stephan Wiegand. Dem Einander-Zuhören soll dabei mehr Gewicht gegeben werden, als es zur Zeit in anderen Talkshows üblich ist.

Sendung Nummer #1 hat das Thema "Heimat" mit der Banda Internationale als Hausband sowie Sanaa Alsalek, Susann Rüthrich, Khaldun Al Saadi und Konstantin Wecker als Gästen. Es geht um das Gefühl von Heimat, Flucht aus der Heimat, Heimat in der Fremde und warum Sprache und Raki für die Integration so wichtig sind. :-) 

Bei Minute 41m40s kommt eine interessante Aussage von Herrn Wecker, die dem einen oder anderen Anhänger von Pegida vertraut vorkommen könnte. Sie zeigt letztlich auch, wie wichtig es ist, zuzuhören und vernünftig miteinander zu reden.

Mehr zum Thema: Ballroom Talk Bande Internationale Poesie Spiritualität Syrien Jemen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...