loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

US-Unternehmen liefert Corona-Tests per Drohne aus

Screenshot // Video // Flirtey, Vault
Screenshot // Video // Flirtey, Vault

Um auch Menschen in schwer zugängliche Regionen auf Corona zu testen, lieferte das US Unternehmen Flirtey Tests der Firma Vault erfolgreich per Drohne aus.

RENO, Nev. / USA - Das Drohnenlieferunternehmen Flirtey hat sich mit Vault Health, der Plattform für überwachte COVID-19-Tests, zusammengetan und erfolgreich Drohnenlieferungen des ersten von der FDA genehmigten speichelbasierten COVID-19-Tests durchgeführt.

Im November 2020 gaben Flirtey und Vault Health eine Partnerschaft bekannt, um die Drohnenlieferung des speichelbasierten COVID-19-Tests zu Hause zu testen. Der Einsatz der Drohnen von Flirtey zur Lieferung der Testkits nach Hause hilft, Expositionsrisiken zu beseitigen und schafft Bequemlichkeit, insbesondere für diejenigen, die nicht in der Nähe von Vor-Ort-Teststandorten leben.

Matthew Sweeny, Gründer und CEO von Flirtey, sagt,

Unsere Mission ist es, Leben zu retten und den Lebensstil zu verbessern, indem wir eine sofortige Lieferung für jedermann ermöglichen. Die Durchführung von Drohnenlieferungen von COVID-19-Testkits für zu Hause mit Vault Health ist ein weiterer großer Schritt in Richtung unserer Mission. Flirtey hat das klassenbeste Drohnen-Liefersystem für die letzte Meile gebaut. Während wir unsere Testprogramme ausweiten, arbeiten wir eng mit der FAA an der Typenzertifizierung zusammen, die einen weitreichenden Einsatz unserer Technologie für kommerzielle und lebensrettende Anwendungen ermöglichen wird.

Die Testkits wurden von einer Flirtey Eagle-Zustelldrohne transportiert, die die Testkits mit Hilfe des Flirtey-Zustellmechanismus in der Luft schwebte und absetzte.

In einem von Flirtey und Vault Health veröffentlichten Video wird gezeigt, wie die Flirtey Eagle Lieferdrohne die Pakete sicher in den Hinterhof eines Wohngebiets im Norden Nevadas lieferte.

Sobald die Pakete ausgeliefert waren, erhielten die Anwohner Zugang zu einem sicheren Videogespräch mit einer medizinischen Fachkraft, die ihre Speichelprobenentnahme für den COVID-19-Test überwachte.

Die Drohnenzustellung der Testkits war schneller als der herkömmliche Postversand und verkürzte den Versandprozess um bis zu 48 Stunden, was zu schnelleren Ergebnissen führen und das Risiko einer asymptomatischen Ausbreitung verringern könnte.

Jason Feldman, Gründer und CEO von Vault Health sagt,

Unser Ziel bei Vault war es immer, den Zugang zu COVID-19-Tests zu erweitern, damit jeder einen Test bekommen kann, wenn er einen braucht. Flirtey trägt dazu bei, unsere Innovationen zu erweitern, um unsere ohnehin schon schnelle Durchlaufzeit noch schneller zu machen. 

Quelle: https://mynews4.com/

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG