DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Erzgebirge Aue gegen Darmstadt im Heimspiel unter Druck

08.12.2017 von

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue steht heute im Heimspiel gegen den ebenfalls kriselnden SV Darmstadt 98 unter Druck. Coach Hannes Drews muss seine erste kleine Krise bewältigen. Denn sein Team wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg, verlor zuletzt das Sachsen-Duell gegen Dynamo Dresden klar mit 0:4. Verliert Aue gegen den Erstliga-Absteiger, würden die Erzgebirger auf den Abstiegs-Relegationsplatz abrutschen. «Wir müssen uns anders präsentieren als in Dresden. Wir haben das Fußball spielen nicht verlernt, aber wir müssen wieder an unsere Grundtugenden wie Zweikampfverhalten und Mentalität anknüpfen und unsere fußballerische Qualität zeigen», sagte Drews. Aue hat außer dem langzeitverletzten Nicky Adler (Reha nach Adduktorenabriss) alle Mann an Bord.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Aue Deutschland Sachsen

Leipzig verliert den Anschluss: Nur 1:1 in Wolfsburg

12.12.2017

Der FC-Bayern-Verfolger RB Leipzig droht den Anschluss an den Tabellenführer der Fußball-Bundesliga zu verlieren. Die Sachsen kamen am Dienstag beim VfL Wolfsburg über ein 1:1 (0:1)-Remis nicht hinaus. Damit blieb das Team von Trainer Ralph  Hasenhüttl im dritten Liga-Spiel in ..

Hasenhüttl setzt im letzten Auswärtsspiel auf Rotation

12.12.2017

Ralph Hasenhüttl setzt auch beim letzten Bundesliga-Auswärtsspiel von RB Leipzig in diesem Jahr auf das Rotationsprinzip. Da der Cheftrainer beim VfL Wolfsburg neben Spielmacher Emil Forsberg auch auf Stürmer Jean Kevin Augustin und Verteidiger Bernardo verzichten muss, will e ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?