DieSachsen.de

Altenberg bewirbt sich mit Eisbahn um Rodel-WM

01.04.2020

Nur vier Wochen nach der erfolgreichen Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft will sich Altenberg erneut für Titelkämpfe bewerben. So sollen im Jahr 2024 oder 2025 zum dritten Mal nach 1996 und 2012 die Rodel-Weltmeisterschaften im Kohlgrund stattfinden. Die entsprechenden Bewerb ..

Rodlerin Tiebel beendet ihre Karriere: «Psychische Grenze»

06.03.2020

Die dreimalige Junioren-Weltmeisterin Jessica Tiebel hat ihre Karriere im Rennrodeln beendet. Dies gab die 21-Jährige in einem Schreiben an ihren Verein RRC Altenberg bekannt. «Diese Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, aber ich habe im Laufe der letzten Zeit festgestell ..

Nordische Kombiniererin Jenny Nowak siegt bei Junioren-WM

04.03.2020

 Die Nordische Kombiniererin Jenny Nowak hat bei den Junioren-Heim-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal den ersten Titel für das deutsche Team geholt. Die 17-Jährige setzte sich nach dem Skispringen von der Normalschanze und fünf Kilometern Langlauf mit einem Vorsprung von 45 ..

Laden...

Skispringerin Althaus wird Dritte in Klingenthal

14.12.2019

Katharina Althaus hat den deutschen Skispringerinnen beim Heim-Weltcup in Klingenthal den ersten Podestplatz des Winters beschert. Die 23 Jahre alte Oberstdorferin sprang am Samstag in Sachsen 131,5 Meter weit und musste sich damit nur der österreichischen Siegerin Chiara Hölz ..

Starker Wind in Klingenthal: Skispringerinnen müssen warten

14.12.2019

Starker Wind bringt den Wettkampfplan des Weltcups der Skispringerinnen und Skispringer im sächsischen Klingenthal durcheinander. Der erste Durchgang der Frauen wurde am Samstag nach nur drei Springerinnen abgebrochen und soll um 14.30 Uhr neu gestartet werden. Eine Viertelstu ..

Sieben deutsche Skispringer in Klingenthal qualifiziert

13.12.2019

Die deutschen Skispringer haben sich in kompletter Mannschaftsstärke für den Einzelwettkampf beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal qualifiziert. Der derzeit beste DSV-Springer Karl Geiger sprang am Freitag 133 Meter weit und belegte damit den zweiten Platz hinter dem Ös ..

14 deutsche Skispringer in Klingenthal dabei

12.12.2019

Mit sieben Männern und sieben Frauen gehen die deutschen Skispringer beim Heim-Weltcup im sächsischen Klingenthal an den Start. Dies teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Donnerstag mit. Die Männer werden von Karl Geiger und dem zuletzt schwächelnden Markus Eisenbichler ange ..

Sachsen unterstützt Doppel-Weltcup im Skispringen

12.12.2019

Sachsen unterstützt den Doppel-Weltcup im Skispringen an diesem Wochenende auf der Schanze in Klingenthal mit gut 137 000 Euro. Innenminister Roland Wöller (CDU) betrachtet das als gut angelegtes Geld. «Internationale Skisprungwettkämpfe genießen ein hohes Ansehen in der Öffen ..

Skispringer Freitag: Gemeinsamer Wettbewerb «einfach klasse»

12.12.2019

Der deutsche Skispringer Richard Freitag blickt mit Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Weltcup von Männern und Frauen in Deutschland. «Die Mädels haben sehr gut darauf hingearbeitet. Was lange währt, wird endlich gut. Ich finde es fein, dass es ein bisschen zusammenwächst», ..

Adler zu Olympia 2030: «Nicht das realistischste Szenario»

19.11.2019

Die überraschende private Olympia-Idee von Winterspielen 2030 in Deutschland ist von den Adlern Mannheim mit Zurückhaltung aufgenommen worden. Zwei Privatleute hatten in der Nacht auf Dienstag öffentlich gemacht, dass sie eine Olympia-Bewerbung von Thüringen, Sachsen und Bayer ..

Olympia-Vision: Sportminister Wöller reagiert zurückhaltend

19.11.2019

Sachsens Sportminister Roland Wöller hat zurückhaltend auf die Vision von Olympischen Spielen 2030 in Thüringen, Sachsen und Bayern reagiert. Sachsen sei ein Sportland und habe mehrfach beweisen, herausragende Großsportveranstaltungen organisieren und durchführen zu können, sa ..

DOSB-Präsident will Konzept für Winterspiele 2030 prüfen

19.11.2019

Alfons Hörmann hat als Präsident der Deutschen Olympischen Sportbundes die private Olympia-Idee von Winterspielen 2030 in Deutschland begrüßt und zur Besonnenheit gemahnt. «Grundsätzlich ist es erfreulich wenn traditionsreiche Sportorte Deutschlands Interesse an der Ausrichtun ..

Klingenthal lagert über den Sommer Schnee für Skischanze ein

20.03.2019

Schnee aus diesem Winter soll in Klingenthal übersommern und zur Grundlage für den Skisprung-Weltcup im kommenden Dezember werden. Der Schnee, der in dieser Woche eingepackt wird, ist der Rest des für den Weltcup der Nordischen Kombinierer im Februar produzierten Kunstschnees. ..

Kombination: Gesamtweltcup für Doppelsieger Riiber

03.02.2019

Jarl Magnus Riiber hat den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination vorzeitig gewonnen. Dem 21 Jahre alten Norweger gelangen am Wochenende in Klingenthal seine Saisonerfolge neun und zehn, womit er vier Wettbewerbe vor Saisonschluss nicht mehr von Rang eins zu verdrängen is ..

Kombinierer Geiger und Rydzek auf Podest

02.02.2019

Jarl-Magnus Riiber hat den deutschen Kombinierern den Heimsieg beim Weltcup in Klingenthal im Schlussspurt verwehrt. Der Weltcup-Führende aus Norwegen setzte sich am Samstag nach einem Sprung und dem Zehn-Kilometer-Lauf nach Fotofinish gegen Vinzenz Geiger aus Oberstdorf durch ..

Erster Weltcup-Sieg für Felix Loch

02.02.2019

Eine Woche nach dem Gewinn des WM-Titels hat Deutschlands Rodel-Ass Felix Loch auch sein erstes Weltcup-Rennen in diesem Winter gewonnen. Der 29-Jährige sicherte sich am Samstag im verschneiten Eiskanal in Altenberg den ersten Weltcup-Sieg seit fast einem Jahr. Nach der zweitb ..

Kombinierer-Olympiasieger Frenzel fällt für Heim-Weltcup aus

29.01.2019

Der Weltcup der Nordischen Kombinierer am Wochenende in Klingenthal findet ohne Olympiasieger Eric Frenzel statt. Der Sachse muss wegen eines grippalen Infekts auf seinen Heim-Weltcup verzichten. Das sagte Bundestrainer Hermann Weinbuch am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur ..

Ski und Rodel gut im sächsischen Bergland: Viele Besucher

27.01.2019

In den Wintersportgebieten Sachsens sind Ski und Rodel gut - so haben sich am Wochenende zahlreiche Fans in die Mittelgebirge des Landes aufgemacht. Trotz leichten Tauwetters bis in die hohen Lagen liegt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes dort noch genügend Schnee. Zu W ..

Behle mahnt Geduld mit deutschen Langläufern an

12.01.2019

Der ehemalige Erfolgstrainer Jochen Behle hat auf dem Weg zurück in die Weltspitze im Langlauf Geduld angemahnt. «Es wird gerade am Gesamtkonzept gearbeitet. Man muss den verantwortlichen Leuten wie Bundestrainer Peter Schlickenrieder auch die Zeit geben», sagte der 58-Jährige ..

Sachsen unterstützt Skilanglauf-Weltcup

13.12.2018

Das Land Sachsen unterstützt den Skilanglauf-Weltcup in Dresden. 300 000 Euro steuert der Freistaat für den Wettkampf am Elbufer im Januar 2019 bei, wie das Innenministerium am Donnerstag mitteilte. «Wir wollen Menschen in aller Welt neugierig machen - auf Dresden, auf die spo ..

Rennrodler Ralf Palik beendet seine Karriere

21.11.2018

Rennrodler Ralf Palik vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal hat seine sportliche Karriere offiziell beendet. Das gab der 28-Jährige, der bei den deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende Sechster geworden war, am Mittwoch bekannt. «Ich habe es nicht geschafft, mich gegen ..

Seidel Zweite in Salt Lake: Sieg drei Tausendstel entfernt

12.11.2018

Nur drei Tausendstel-Sekunden haben Anna Seidel zum ersten Sieg einer deutschen Shorttrackerin im Weltcup gefehlt. In Salt Lake City musste sich die Dresdnerin am Sonntag (Ortszeit) über 1000 Meter in 1:31,234 Minuten nur der Kanadierin Alyson Charles knapp geschlagen geben. N ..

Mit der «Hitsch» steil bergab: skurriles Wettrodeln

16.02.2018

Im Erzgebirge startet am Samstag (17. Februar) erneut ein Wettrodeln der etwas anderen Art: Bereits zum fünften Mal gehen beim «Hitschen Race» wagemutige Rodler auf Schlitten der Marke Eigenbau an den Start. Entscheidende Bedingung bei diesem Rennen am Pöhlberg in Annaberg-Buc ..

Laden...