DieSachsen.de

Kulturministerin würdigt verstorbenen Großmann

08.01.2020

Die neue Kulturministerin Barbara Klepsch hat den verstorbenen Präsident der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Ulf Großmann, als «eine starke und prägende Persönlichkeit» gewürdigt. Er sei kein Leisetreter gewesen, er habe Charakter gehabt, sagte die CDU-Politikerin am M ..

Dulig: Manfred Stolpe wird schmerzlich fehlen

30.12.2019

Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe hat nach Ansicht des sächsischen SPD-Chefs Martin Dulig wie kaum ein anderer den Neuanfang der ostdeutschen Sozialdemokratie geprägt. Dulig würdigte den Verstorbenen am Montag als «herausragenden Politiker, engagierten Soz ..

Zukunft, eine Frage der Sichtweise?

07.02.2019

Die Zukunft war schon immer ein stark diskutiertes Thema. Es gibt viele verschiedene Sichtweisen, wie sie aussehen sollte oder was passieren sollte, etwas ändern wird aber in Zukunft nur die junge Generation können. Die Sichtweisen zur jungen Generation und ihrer Zukunft sin ..

Laden...

Gedenktafel für Erich Loest in Leipzig

11.09.2018

Zum fünften Todestag von Erich Loest bekommt der frühere Schriftsteller eine Gedenktafel in Leipzig. Loests Witwe Linde Rotta und Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) würden die Tafel am Mittwoch gemeinsam enthüllen, teilte die Stadt am Dienstag mit. Sie wird an dem Wohnhaus ..

Ex-Hotelier Hilpert tot in JVA Hakenfelde entdeckt

09.08.2018

Der in Brandenburg wegen Betruges verurteilte Investor und Ex-Hotelier Axel Hilpert ist tot. Der 70-Jährige starb nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur im offenen Vollzug der Justizvollzugsanstalt Berlin-Hakenfelde. Zuvor hatte das rbb-Inforadio berichtet.Ein ..

ÖPNV: Kostenloser Nahverkehr – es kann und wird funktionieren

24.05.2018

Mit dem digitalen Wandel tut sich Deutschland extrem schwer. Politische Rahmenbedingungen fehlen und auch der Mut einen echten Wandel herbeizuführen. In der Wirtschaft sieht es an vielen Stellen ähnlich aus, wenn man mal von den Technologie-Startups und einigen Ausnahmen absi ..

Hunderte bei Geburtstagsfest für Karl Marx in Chemnitz

06.05.2018

Hunderte Menschen haben in der Innenstadt von Chemnitz den 200. Geburtstag von Karl Marx (1818-1883) gefeiert. Ein Auftritt der Rocker von Turbostaat aus Flensburg (Schleswig-Holstein) am «Der Nischel», dem berühmten Marx-Monument, lockte am Samstagabend mehr als 1000 Besucher ..

200. Marx-Geburtstag in Chemnitz: «Nischel» soll sprechen

04.05.2018

«Der Nischel» ergreift das Wort: Eine Licht- und Tonanimation lässt das berühmte Karl-Marx-Monument in Chemnitz fiktive Sätze zur heutigen Zeit sagen. Die audio-visuelle Show mit dem Titel «Calling Marx» ist am Samstag der Schlusspunkt eines bunten Festes in der gesamten Stadt ..

Thüringer Jurist Hirte wird Ostbeauftragter

12.03.2018

Der aus Thüringen stammende Jurist und CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte wird Ostbeauftragter der Bundesregierung. Entsprechende Informationen der «Thüringer Allgemeinen» und des MDR wurden der Deutschen Presse-Agentur am Montag in Berlin bestätigt. Hirte arbeitet künf ..

Amtseinführung von Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons

22.02.2018

Leipzig registriert ein großes Interesse an der Amtseinführung von Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons. Für den Festakt am Freitag im Alten Rathaus haben sich Journalisten unter anderem aus Frankreich, Japan, Spanien und Tschechien akkreditieren lassen, teilte die Stadtverw ..

Immunitätsausschuss befasst sich erneut mit Frauke Petry

17.02.2018

Der Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtages befasst sich Anfang März erneut mit der früheren Ex-AfD-Chefin Frauke Petry. Ein entsprechender Antrag der Staatsanwaltschaft Leipzig sei eingegangen, sagte Landtagssprecher Ivo Klatte am Samstag in Dresden. Zuvor hatte die «Bi ..

Weg frei für Meineid-Verfahren gegen Frauke Petry

18.01.2018

Der Bundestag hat grünes Licht für einen Prozess wegen Meineidsverdachts gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry gegeben. Einer entsprechenden Empfehlung des Immunitätsausschusses stimmten die Abgeordneten in Berlin am Donnerstag mehrheitlich zu. Am Landgericht Dresden, wo e ..

Erich-Kästner-Preis 2017 geht an Dresdner Mediziner

21.04.2017

Der mit 10 000 Euro dotierte Erich-Kästner-Preis des Dresdner Presseclubs geht in diesem Jahr an den Mediziner Gerhard Ehninger. Er werde damit für sein vielfältiges Engagement gegen Fremdenfeindlichkeit und seine Verdienste um die Stadt Dresden gerade in der Anfangszeit der P ..

Per Heißluftballon in Westen geflüchtet: Peter Strelzyk tot

14.03.2017

Peter Strelzyk, der 1979 in einer spektakulären Aktion per Heißluftballon über die innerdeutsche Grenze floh, ist tot. Er starb nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren, wie die Direktorin des Berliner Mauermuseums, Alexandra Hildebrandt, am Dienstag auf dpa-Anfrage sagte. ..

Egon Krenz fordert differenzierteres DDR-Geschichtsbild

13.03.2017

Der letzte Generalsekretär des Zentralkomitees der SED und kurzzeitige Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Egon Krenz, hat ein differenzierteres DDR-Geschichtsbild gefordert. «Es hat nicht nur Widerständler gegeben, sondern Millionen Menschen, die gerne in der DDR gelebt und ..

Ex-DDR-Minister Diestel vermisst elitäre Persönlichkeiten

08.02.2017

Der letzte DDR-Innenminister und CDU-Politiker Peter-Michael Diestel vermisst bei Union und SPD elitäre Persönlichkeiten. «SPD und CDU müssen sich um Köpfe kümmern», sagte Diestel der Deutschen Presse-Agentur in Zislow (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) kurz vor seinem 65. Ge ..

Tillich würdigt Scheel als «deutschen Weltbürger»

31.12.2016

Bundesratspräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Altbundespräsident Walter Scheel als Brückenbauer zwischen Politik und Bürgern gewürdigt. Auch nach seiner aktiven politischen Zeit sei Scheel ein «überzeugter und überzeugender Europäer und deutscher Weltbürger» geblieben, der s ..

Laden...