DieSachsen.de
User

Kontrollen an polnischer Grenze: 33 Straftäter festgenommen

12.10.2017 von

Bei länderübergreifenden Kontrollen an der polnischen Grenze hat die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen hat die Polizei 33 mutmaßliche Straftäter festgenommen. An dem dreitägigen Einsatz auf allen wichtigen Zufahrtsstraßen von der Insel Rügen bis zum sächsischen Görlitz waren 800 Polizisten beteiligt wie das federführende Brandenburger Polizeipräsidium am Donnerstag mitteilte. Auch der Zoll unterstützte die Aktion: Mit einem mobilen Röntgengerät konnten die Beamten in Frankfurt (Oder) ganze Lastwagen durchleuchten. Bei den intensiven Kontrollen wurden insgesamt 87 Straftaten registriert.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Büttner

Mehr zum Thema: Kriminalität Brandenburg Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...