loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Millionengewinn mit Lotto-Sechser

Sachsenlotto
Sachsenlotto

Die Mittwochsziehung und "6 Richtige" machten in diesem Jahr den 5. Sachsen zum Lotto-Millionär.

SACHSENLOTTO informiert

Millionengewinn mit Lotto-Sechser:

5. Millionär des Jahres kommt aus dem Landkreis Leipzig


Was für ein Start in den Sommer: 1.302.392 Euro gewinnt ein Lottospieler aus dem Landkreis Leipzig. Die Lottoziehung am Mittwoch, dem 16.06.2021, machte mit den Gewinnzahlen 1, 22, 25, 28, 37 und 44 in diesem Jahr den 5. Sachsen zum Millionär. Für die Lotto-Million reichten „6 Richtige“ in der Gewinnklasse 2, bundesweit gab es keine weiteren Gewinne in dieser Gewinnklasse. Der Jackpot in der Gewinnklasse 1 – „6 Richtige plus Superzahl“ – blieb weiter unberührt.


Glück im vierten Tippfeld


Der Spielschein wurde anonym abgeben, daher ist nicht bekannt, ob es sich um eine Lottospielerin oder einen Lottospieler handelt. Die Personenangaben sind geschlechtsneutral, es wird nur wegen der besseren Lesbarkeit die männliche Form im allgemeingültigen Sinne verwendet. Der Gewinner hat für die Mittwochsziehung sechs Tippfelder auf seinem Lottoschein ausgefüllt und auch an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 teilgenommen. Mit seinem vierten Tipp lag er goldrichtig und gewinnt 1,3 Millionen Euro.

„Herzlichen Glückwunsch in den Landkreis Leipzig. Mit diesem Millionengewinn werden die Sommerferien einmalig und es lassen sich damit viele Wünsche erfüllen. Auch wir freuen uns über den fünften Sachsenlotto-Millionär in diesem Jahr!“, sagt Frank Schwarz, Geschäftsführer der Sächsischen Lotto-GmbH. „Es ist sicher nicht einfach, nun ruhig zu bleiben, aber dies ist jetzt besonders wichtig. An erster Stelle steht die Vertraulichkeit, gerade in der geselligen Sommerzeit. Bei Fragen kann er sich jederzeit an uns wenden, damit das große Lottoglück bestehen bleibt.“

LOTTO-Jackpot wächst auf 9 Millionen Euro


Während der Jackpot in der Klasse 1 zur Ziehung am Samstag, 19. Juni 2021, auf rund 9 Millionen Euro weiterwächst, kann sich der Neu-Millionär ganz in Ruhe an sein Plus von 1,3 Millionen Euro gewöhnen. Damit er dieses bald auf seinem Konto haben wird, muss er seinen Gewinn zunächst bei Sachsenlotto anmelden. Schließlich hat er seinen Lottoschein in einer Annahmestelle ohne Sachsenlotto-Kundenkarte gespielt und ist damit für die Gesellschaft anonym. Für die Gewinnanmeldung gibt es entsprechende Unterlagen, die in allen Annahmestellen oder in der Leipziger Lotto-Zentrale bei einem Großgewinn übergeben werden. Bei der Gewinnprüfung am Lotto-Terminal wird bei Großgewinnen nie die konkrete Gewinnsumme angezeigt, sondern nur der Hinweis, dass der Gewinn über 1.000 Euro liegt.


Schnell und sicher: Mitspielen unter www.sachsenlotto.de


Chancen für Glückspilze, Teamplayer und Systemfreunde gibt es am kommenden Samstag – der mit 9 Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot wird mit „6 Richtigen plus Superzahl“ gewonnen (Chance rd. 1 : 140 Millionen). Ein Tipp kostet 1,20 Euro. Annahmeschluss für die Samstagsziehung ist am Samstag um 19:00 Uhr.
Für spontane gemeinschaftliche Tipps unter Kollegen und Freunden bieten sich Team-Tipp und Systemspiel an: Der Team-Tipp ist ein Service in der Sachsenlotto-Annahmestellen, das Systemspiel und alle wichtigen Informationen dazu gibt es in den Annahmestellen und auf sachsenlotto.de.

Die Ziehung der Lottozahlen erfolgt in Saarbrücken und kann unter lotto.de samstags ab 19:25 Uhr live verfolgt werden.

Der Text stammt aus der Tastatur eines Plattformpartners. Er entspricht den Veröffentlichungskriterien von DieSachsen.de, spiegelt aber inhaltlich nicht unbedingt unsere Meinung wieder. Der Text kann werbliche Elemente enthalten.