loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jubiläumsziehung mit 32 Millionen Euro im Jackpot

Eurojackpot
Eurojackpot

Eine runde Sache: Am Freitag, dem 15. Oktober, gibt es ein besonderes Jubiläum: Für die Lotterie Eurojackpot wird die 500. Ziehung durchgeführt.

Jeden Freitag rollen die Kugeln im finnischen Helsinki, und das seit etwa neuneinhalb Jahren: Am 23. März 2012 fand die erste Eurojackpot-Ziehung statt, an diesem Freitag steht nun die 500. Ziehung an.

32 Millionen Euro zur Jubiläumsziehung im Jackpot
„Venus“ und „Pearl“ sei Dank: Die beiden Ziehungsgeräte im TV-Studio haben in den vergangenen 499 Ziehungen vielen Menschen persönliches Glück beschert und unzählige Träume erfüllt. 

Am kommenden Freitagabend (15. Oktober) wird bei Eurojackpot eine Jackpotsumme von rund 32 Millionen Euro erwartet. Zuletzt gab es am 24. September einen Treffer im obersten Gewinnrang. Ein Finne freute sich über 22,2 Millionen Euro. Dass ein deutscher Spielteilnehmer den Jackpot gewann, gab es zuletzt am 10. September. Rund 49,3 Millionen Euro gingen nach Bayern.

Ein europäischer Erfolg
Die Lotterie Eurojackpot ist ein Beispiel für erfolgreiche europäische Zusammenarbeit. Inzwischen nehmen 18 europäische Länder mit insgesamt 33 staatlichen Lotteriegesellschaften an dem Spielangebot teil. Die Kooperation ist die größte ihrer Art in Europa und erreicht über 300 Millionen Menschen in den teilnehmenden Staaten. Während in Helsinki wöchentlich die Gewinnzahlen gezogen werden, erfolgt die Auswertung zu den Gewinnern und den Quoten in den Rechenzentren der Lotteriegesellschaften WestLotto in Münster und Danske Lotteri Spil in Kopenhagen.

Produktveränderung zum zehnten Geburtstag
Die Spielteilnehmer können sich mit Blick auf den zehnten Geburtstag der Lotterie im März 2022 auf verschiedene Veränderungen freuen. Ab dem 25. März kann der Jackpot eine Höhe von bis zu 120 Millionen Euro erreichen. Und dies gleich zwei Mal in der Woche. Denn ab 29. März 2022 findet jeweils auch dienstags eine Eurojackpot-Ziehung statt.

Um den Eurojackpot zu gewinnen, müssen 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 10 Eurozahlen, also insgesamt 7 Zahlen, richtig getippt werden. Die Gewinnchance zum Knacken des Eurojackpots beträgt rd. 1 : 95 Millionen. Ein Tipp kostet 2 Euro.

An dieser Stelle können wir dir noch nichts zeigen
Um mit Inhalten von Drittanbietern wie z. B. Facebook, Youtube und anderen zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir noch Deine Zustimmung.

Mitspielen kann man Eurojackpot bis Freitagabend (18:45 Uhr) in allen Sachsenlotto-Annahmestellen und unter → sachsenlotto.de und der → Sachsenlotto-App. Die Ziehungsergebnisse und Gewinnquoten werden nach der Ziehung noch am gleichen Abend auf → sachsenlotto.de veröffentlicht.


Tags:
  • Teilen: