loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Francesco Friedrich der erste Möglichmacher von Sachsenlotto

Pastierovic/Sachsenlotto
Pastierovic/Sachsenlotto

Bis zum Jahresende präsentiert Sachsenlotto deshalb regelmäßig einen neuen Möglichmacher des Monat. Dieser kann eine Initiative seines Herzens unterstützen.

Kaum ein Mensch verbindet derzeit Sachsens Tugenden und Sachsens Können so aufsehenerregend wie Francesco Friedrich. Fleiß, Sportbegeisterung, Fairness und Durchhaltevermögen zeichnen die Sachsen aus. Francesco Friedrich verkörpert all die Eigenschaften auf besondere Art und Weise. Mit seinem erneuten Doppelsieg bei Olympia 2022 in Peking wurde der Bobfahrer zum absoluten Ausnahmeathleten: Er ist mit elf Titeln Rekordweltmeister. Er wurde im Zweierbob und im Viererbob Doppel-Olympiasieger der Jahre 2018 und 2022. Zudem erreichte er bisher so viele Weltcupsiege in seiner Disziplin wie kein anderer Bobsportler vor ihm.

Sachsenlotto freut sich nun darauf, Francesco Friedrich bei einem seiner Herzensprojekte zu unterstützen. Der Sportler möchte den olympischen Funken auch in Zukunft bei den Zuschauern überspringen lassen. Doch dazu braucht es immer neue Anreize. Aufregende Trendsportarten tragen die Olympiabegeisterung zu neuen Generationen von Fans. So wie es diese Athleten tun: „The Saxonz“, ein Zusammenschluss der leistungsorientiertesten Tänzer Sachsens, formierten sich im Januar 2013 aus drei unterschiedlichen regionalen Gruppen zu einer Tanzcrew, die sich nun gemeinsame nationale und internationale Ziele setzt.

Ein Jahr nach ihrer Gründung etablierten sich „The Saxonz“ an der Spitze der deutschen Breakdance-Szene und wurden mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen beim „Battle of the Year“ in den Jahren 2014 und 2015 inoffizielle Deutsche Meister. Breakdance und Olympia haben bereits seit 2018 miteinander zu tun. Denn bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2018 wurden erstmals Wettbewerbe im Breakdance ausgetragen. Zu den olympischen Spielen in Paris im Jahr 2024 soll Breakdance zu den gängigen Wettbewerbsdisziplinen gehören.

Olympia ist nicht nur das Ziel aller Sportler, es ist auch das Sinnbild des Olympischen Gedankens des friedlichen Zusammenlebens der Menschen auf der Welt. Francesco Friedrich wird in Absprache mit „The Saxonz“ seinen 5.000-Euro-Möglichmacher-Etat an eine Hilfsorganisation für die Ukraine übergeben.

Parallel zum Möglichmacher des Monats initiierte Sachsenlotto eine Clipkampagne, die Initiativen und Unternehmen in der Region der künftigen Kulturhauptstadt Chemnitz vorstellt. Alle vorgestellten Macher zeigen, wie jeder einzelne Mensch zum Möglichmacher werden kann. Egal ob Firmeninhaber, Vereinsmitglieder oder gesellschaftlich Engagierte: Dinge möglich zu machen, lässt die Menschen näher beieinander rücken, erleichtert Alltag und gemeinsamen Umgang. In dem Clip werden sechs Initiativen und Unternehmungen vorgestellt.

An dieser Stelle können wir dir noch nichts zeigen
Um mit Inhalten von Drittanbietern wie z. B. Facebook, Youtube und anderen zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir noch Deine Zustimmung.