loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Alte Meister inspirieren zu Giga-Galerie in der Dresdner Neustadt

Alte Meister Dresden & TANK im Vordergrund (Bild: CONCRETE CANDY)
Alte Meister Dresden & TANK im Vordergrund (Bild: CONCRETE CANDY)

Der Künstler TANK wurde von den Alten Meister inspiriert und hat ein gigantisch großes Kunstwerk in der Dresdner Neustadt geschaffen. Weitere sollen folgen.

Mit dem Mural „GIFT“ des Künstlers TANK fiel der Startschuss für ein gemeinsames Projekt des Kulturage e.V., CONCRETE CANDY, der GrooveStation und Wir gestalten Dresden namens URBAN ART GALLERY Dresden Neustadt. Im Hof der Katharinenstrasse und am angrenzenden Gebäude zur Straße entsteht eine Galerie urbaner und zeitgenössischer Kunst mit innovativem Anspruch und von europäischem Format. Als Ort der kulturellen Bildung, der inhaltlichen Auseinandersetzung mit Kunst - ein Museum unter freiem Himmel – und vor allem ein Ort zum Verweilen. Die Galerie bietet den Dresdner*innen und Gästen der Stadt niederschwellig, barrierearm und kostenfrei Zugang zu hochwertigen künstlerischen Werken. Im Herzen des Szeneviertels wird bekannten wie noch unbekannten lokalen, aber auch internationalen Künstler:innen eine Plattform geboten.

Der Fokus liegt dabei ganz klar auf hochwertiger urbaner Street Art. Dabei wird das gesamte Spektrum von Post-it-Kunst, über Cut Outs bis hin zu großflächigen Murals abgedeckt. Dadurch entsteht ein Netzwerkknotenpunkt für Künstler:innen der bildenden Künste. Über regelmäßige Veranstaltungen bringt der Ort Künstler:innen und Rezipient:innen zusammen. Veranstaltungen wie Vernissagen und Finissagen rahmen die Ausstellungen im klassischen Sinne, erzeugen Aufmerksamkeit in der Stadtgesellschaft und laden zum Austausch und Auseinandersetzung, sowohl mit dem Kunstwerk, als auch mit den Künstler:innen und anderen Gästen ein. Ein künstlerisches Spiel mit den architektonischen Besonderheiten der Häuser und deren Wänden ist immer der Anspruch, um jedes Werk zu einem örtlich gebundenen Unikat zu machen. Regelmäßig neu entstehende Kunstwerke sorgen für Abwechslung und laden die Besucher:innen zu immer neuen Entdeckungstouren ein.

Die Galerie bereichert die Dresdner-Neustadt um einen großartigen künstlerischen Ort , stärkt das Lebensgefühl der Stadtteilbewohner:innen, sowie das Image der Neustadt als innovativen und besonderen innerstädtischen Ort.

Nach einem Besuch in der Gemäldegalerie Alte Meister auf der anderen Elbseite, war der Künstler TANK beeindruckt und inspiriert zugleich. Daher finden die Betrachter:innen des Murals GIFT viele Anleihen aus Werken der alten Meister der Hochrenaissance, besonders in Stil, Farbgebung und Ausdruck. Kombiniert wurde das Wandgemälde mit der von ihm entwickelten HYREX-Technologie, welche mit dem althergebrachten Look völlig bricht und durch die Schwalben in schwarz-weiß die neuzeitliche Maltechnik perfekt in Szene setzt. Das Motiv selbst entführt die Betrachter:innen in die Welt der alten deutschen Märchen. Der vergiftete Apfel in Schneewittchens Hand weißt auf den Titel des Werkes hin, der im deutschen und englischen zwar die selbe Schreibweise, jedoch zwei völlig unterschiedliche Bedeutungen inne hat.

TANK Kunstwerk Dresdner Neustadt
(TANK Kunstwerk Dresdner Neustadt (Bild: CONCRETE CANDY)

Video: Making of 

An dieser Stelle können wir dir noch nichts zeigen
Um mit Inhalten von Drittanbietern wie z. B. Facebook, Youtube und anderen zu interagieren oder diese darzustellen, benötigen wir noch Deine Zustimmung.

Zur GrooveStation Dresden

Die GrooveStation in der Dresdner Neustadt ist mit über 120 Liveveranstaltungen pro Jahr fester Bestandteil, Anlauf- und Vernetzungspunkt der regionalen/überregionalen und internationalen Musikszene. Seit 26 Jahren bewerkstelligt ein Kernteam von sieben Personen ein breit gefächertes Programm für eine große Anzahl diverser Rezipient:innen und Besucher:innen. Die programmatische Vielfalt erstreckt sich über Konzerte, Lesungen, Tanzveranstaltungen, Poetry Slams, Filmabende, Nachwuchsbühnen für junge lokale Künstler:innen, diverse Diskussionsformate zu gesellschaftsrelevanten Themen, sowie Abende mit dem schlichten Raumangebot für Geselligkeit und sozialen Austausch. Die künstlerische Umsetzung des Murals wurde durch das Stadtbezirksamt Dresden Altstadt gefördert.

Mehr zu CONCRETE CANDY

CONCRETE CANDY ist ein interdisziplinäres Studio für Mural- und Kunstproduktionen. Wir erschaffen popkulturelle Meisterwerke, die einen positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft haben und zur immateriellen Wertschöpfung der Immobilien beitragen. Unser Kerngeschäftsfeld ist die Außenwerbung. Unser USP ist die künstlerische Umsetzung aller Projekte. Unsere Mehrwerte sind: Authentizität, Innovation, Soziales Engagement und Nachhaltigkeit.