loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Schulranzen in einem Onlineshop kaufen: So gelingt es zu aller Zufriedenheit

Symbolbild Schulranzen / pixabay TJENA
Symbolbild Schulranzen / pixabay TJENA

Egal ob Schulranzen, Rucksack oder Tasche - wer mit seinem Kind den Schulalltag vorbereiten möchte, der muss einige Entscheidungen treffen. Es müssen Präferenzen und realistische Ansprüche bedacht werden, aber auch ein Blick auf den Preis geworfen werden.

Zum Glück gibt es online mittlerweile eine große Auswahl an Anbietern, die sich besonders auf Schulranzen, Rucksäcke und Koffer spezialisiert haben. Das erleichtert nicht nur die Suche, es gibt Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit, tatsächlich das Schulmaterial zu finden, das wirklich passt und lange gute Dienste leisten wird.

Warum es eine gute Idee sein kann, Schulranzen online zu kaufen

Es gab Zeiten, in denen galt ein Onlinekauf bezüglich notwendiger Schulsachen als nicht logisch. Immerhin gab es nur eine sehr begrenzte Auswahl von Schulranzen und -rucksäcken und diese konnte man in vielen Geschäften finden. Doch das ist nun seit einigen Jahren ganz anders. Denn vor Ort findet man immer nur eine gewisse Auswahl, nicht aber das gesamte Sortiment.

Hinzu kommt, dass durch die Filter-Funktion eines Onlineshops schnell nach dem gesucht werden kann, was man wirklich braucht. Mag das Kind die Farbe Blau nicht? Dann fallen blauen Taschen und Ranzen ohnehin raus. Gibt es ein bestimmtes Budget? Auch das lässt sich schnell einstellen.

Relativ populär ist der schulranzen-onlineshop.de, der Ranzen und Rucksäcke für alle Altersgruppen im Angebot hat. Damit bietet er genauso wie andere Onlineshops die vielen Vorteile, die es online gibt: Die individuelle Bestellung bequem von zu Hause aus machen, von einem schnellen Versand profitieren und ebenso von einer recht große Auswahl. Kinder und Eltern können gemeinsam stöbern, bis sich findet, was am besten passt.

Welche Art von Schulranzen gibt es?

Die Auswahl von Schulranzen, sowie Rucksäcken, Koffern und Taschen, die für die Schule geeignet sind, ist riesig. Das liegt unter anderem daran, dass die wenigsten Schulen Vorgaben dazu machen, welche Taschenarten erlaubt (beziehungsweise erwünscht) sind und welche nicht. Somit entscheiden Eltern und Kinder gemeinsam, was am besten passt.

Das Besondere an Schulranzen ist, dass sie speziell für Kinder entwickelt werden. Das Design und vor allem aber die Aufteilung einzelner Fächer richten sich somit an die Jüngsten und an ihre schulischen Aufgaben. Rucksäcken können ebenfalls speziell für die Schule entwickelt sein, sind aber meist auch für Freizeitaktivitäten nutzbar. Koffer sind für die Schule eher ungewöhnlich, doch auch da gibt es mittlerweile Angebote speziell für die Schule. Taschen - zum Beispiel zum Umhängen - sind vor allem bei älteren Schülern beliebt.

Worauf man vor dem Kauf achten sollte:

  • Größe und Gewicht: Passen alle Bücher hinein?
  • Farbe und Design: Fühlt sich das Kind damit wohl?
  • Qualität: Wird die Tasche (bzw. der Ranzen) lange genug halten?
  • Preis: Gibt es irgendwo ein günstigeres Angebot?

Was macht einen guten Schulranzen aus?

Der beste Schulrucksack oder -ranzen ist der, der vom Kind gerne genutzt wird und in den alles benötigte hineinpasst. Somit ist und bleibt die Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Taschenform oder Farbe immer eine subjektive. Trotzdem gibt es natürlich ein paar Qualitätsmerkmale, auf die man auch beim Kauf im Onlineshop achten sollte.

Zum Beispiel wäre da das Thema Nachhaltigkeit. Ein guter Anbieter gibt immer Auskunft zu den verwendeten Materialien. Das Angebot in diesem Bereich wird stetig erweitert. Gleiches gilt für die Qualität der Materialien: Nur hochwertige Stoffe können den Alltagsanforderungen der Schule (und des Nachhausewegs) standhalten.

Gerade für Jugendliche ist außerdem wichtig, wie gut sich ein Schulrucksack außerhalb des Unterrichts anfühlt. Oftmals wird in den Pausen der Schulhof verlassen oder nach der Schule geht es noch mit Freunden in den Park oder in die Innenstadt - auch hier müssen Rucksäcke und Taschen einen guten und stabilen Eindruck machen.

Zu guter Letzt sollte aber auch auf das Preis-Leistungs-Verhältnis geachtet werden. Soll ein Schulranzen nur für zwei oder drei Jahre genutzt werden, sollte er etwas günstiger sein. Wird eine Schultasche jedoch viele Jahre genutzt oder soll diese anschließend noch anderweitig genutzt werden, dann lohnt es sich, in höhere Qualität zu investieren.