loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Heute die Schule von morgen erforschen – Hohe Auszeichnung für Projekt Universitäts­schule der TU Dresden

dpa
dpa

Auszeichnung der Hochschulrektorenkonferenz für Universitätsschule Dresden - ehrenamtliches Engangement der TU Dresden gewürdigt - Preis Hochschulen Mittendrin

Die TU Dresden wird von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet. Sie würdigt den deutschlandweit einzigartigen Schulversuch „Universitätsschule Dresden“ mit einer lobenden Erwähnung. In dem Projekt erprobt und erforscht das Team um Professorin Anke Langner die Schule der Zukunft – mit innovativen Lehr-Lernmethoden und digital gestützter Organisationsentwicklung für die Bildung des 21. Jahrhunderts – als Langzeitprojekt in einem Schulversuch in Trägerschaft der Landeshauptstadt Dresden mit wissenschaftlicher Begleitung der Technischen Universität Dresden.

Musterbeispiel für nachhaltige Transferforschung


„Der Schulversuch will dazu beitragen, Informationen zur erfolgreichen Gestaltung der Schule für das 21. Jahrhundert zu gewinnen“, sagt die Rektorin der TU Dresden, Prof. Ursula M. Staudinger. „Das bedeutet vor allem, gleiche Bildungschancen für alle zu ermöglichen und die Digitalität mit ihren Möglichkeiten im Kontext Schule zu erforschen. Im Forschungsprojekt ‚Wissenschaftliche Begleitung der Universitätsschule‘ schaffen Bildungswissenschaftler:innen und Studierende der TU Dresden in einem direkten Austausch mit der Stadtgesellschaft die Grundlagen dafür. Wir freuen uns, dass dieses langjährige Engagement mit der Würdigung durch die Hochschulrektorenkonferenz eine solche Anerkennung findet.“

Mit der Universitätsschule gibt die TU Dresden auf der Basis exzellenter Forschung Impulse für die Veränderung gesellschaftlicher Prozesse und gestaltet diese aktiv im Dialog mit der Stadtgesellschaft. Die „Universitätsschule – Schule der Zukunft“ ist als Reallabor ein Musterbeispiel für nachhaltige Transferforschung. Im Fokus steht hier die kritische, evidenzbasierte Reflexion, so ist das Forschungsprojekt gelebte Inter- und Transdisziplinarität im Rahmen der Forschungsprofillinie „Kultur und Gesellschaftlicher Wandel“ der TU Dresden.

Impulse geben für eine Schule für morgen


„Die Universitätsschule Dresden als Schulversuch und Forschungsprojekt soll in den nächsten Jahren eine Wirkung auf die Schullandschaft in Dresden und Sachsen haben. In der Bildungsforschung ist sie – neben der ehrwürdigen Laborschule in Bielefeld – ein Vorreiter und ein wichtiger Impulsgeber für eine Entwicklung der Schule für morgen – gemeinsam durch  Schulpraxis und Bildungswissenschaftler:innen,“ erläutert Prof. Anke Langner, Initiatorin der Universitätsschule Dresden, ihre Motivation.

Die Erkenntnisse aus der Schulpraxis und dem begleitenden Forschungsprojekt fließen direkt in die Lehrer:innenbildung an der TU Dresden ein. Studierende werden durch Seminare und Abschlussarbeiten in den Entwicklungsprozess der Universitätsschule mit eingebunden. Darüber hinaus werden die Erkenntnisse bereits in Qualifizierungsangeboten der Lehrer- und Elternschaft zugänglich gemacht, u.a. in den eigens dafür entwickelten Formaten der Pädagog:innen- und der Elternakademie.

Über den Preis „Hochschulen mittendrin“


„Hochschulen mittendrin“ ist ein Preis für gesellschaftliches Engagement und wurde 2021 das erste Mal von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und dem ZEIT Verlag gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung ausgeschrieben. Pandemiebedingt werden die Preisträger-Projekte in den kommenden Wochen in einer breiten Online-Kampagne präsentiert und gewürdigt.

Informationen online: www.hrk.de/preis


Über die Universitätsschule Dresden

Die Universitätsschule Dresden ist ein gemeinsames Projekt der Landeshauptstadt Dresden und der Technischen Universität. Sie ist eine öffentliche und kostenfreie Grund- und Oberschule in städtischer Trägerschaft, an der unter wissenschaftlicher Begleitung innovative Formen des Lehrens und Lernens erprobt werden. Darüber hinaus ist sie Ausbildungsschule für zukünftige Lehrkräfte und künftig auch Weiterbildungsschule für Lehrer:innen.
Informationen zum Forschungsprojekt an der TU Dresden: https://tu-dresden.de/gsw/unischule
Informationen zur Universitätsschule Dresden: https://universitaetsschule.org

Auf verschiedenen Social-Media-Kanälen finden Sie unter @unischuleTUD Einblicke in den Schulalltag und das Forschungsprojekt. Folgen Sie den Links zur Universitätsschule auf Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und LinkedIn.