DieSachsen.de
User

Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

13.02.2018 von

Ein 76 Jahre alter Fußgänger ist in Dresden von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hatte am Montagabend eine Straße an einer Kreuzung überquert und wurde dabei von dem Wagen einer 50 Jahre alten Autofahrerin erfasst, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Der 76-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Büttner

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...