DieSachsen.de

Mehr Organspender und weniger Organspenden in Sachsen

05.06.2020

In Sachsen sind von Januar bis Ende April weniger Organe gespendet worden als in den ersten vier Monaten des Vorjahres. Nach vorläufigen Daten der Deutschen Stiftung Organtransplantation wurden 53 Organe gespendet und damit neun weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der O ..

Köpping wirbt für das Nichtrauchen und warnt vor Lungenkrebs

29.05.2020

Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will Sachsens Raucher vom Glimmstängel weg bewegen. «Ich ermuntere jeden Raucher, mit dem Qualmen aufzuhören», sagte sie am Freitag vor dem Weltnichtrauchertag (31. Mai) in Dresden. Schon 24 Stunden danach sinke das Herzinfarktrisiko, ..

Züge fahren wieder direkt zu den Wanderzielen in Sachsen

07.05.2020

Von diesem Wochenende an fahren Züge wieder direkt zu beliebten Wanderzielen in Sachsen. Der Saxonia-Express bringt von diesem Samstag an (9. Mai) Wanderfreunde wöchentlich in die Sächsische Schweiz nach Schöna, wie DB Regio, die Mitteldeutsche Regiobahn und der Verkehrsverbun ..

Laden...

Viele Anfragen wegen Hebammenberuf

02.05.2020

Nach der Reform der Hebammenausbildung hat aus Sicht des Sächsischen Hebammenverbandes das Interesse an dem Beruf zugenommen. «Wir hatten so viele Anfragen wie noch nie», sagte dessen Erste Landesvorsitzende, Stephanie Hahn-Schaffarczyk, anlässlich des internationalen Hebammen ..

Corona-Krise: Sachsen helfen sich mit kreativen Ideen

05.04.2020

Drei Wochen nach Beginn der einschneidenden Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus sprießen in Sachsen die kreativen Ideen. Ob lokaler Handel, Textilwirtschaft, Kulturschaffende oder Nachbarn: Der Ausnahmezustand führt nicht nur zu Hamsterkäufen, sondern auch zu zahlreichen ..

Bischof: Ostern anders feiern und Zuversicht bewahren

31.03.2020

Der Bischof von Görlitz, Wolfgang Ipolt, hat dazu aufgerufen, in der Karwoche auch ohne Gottesdienste wegen der Corona-Pandemie das größte Fest der Christenheit zu feiern. «Ostern fällt nicht aus», schrieb er in einem am Dienstag veröffentlichten Hirtenbrief. «Es ist uns ein V ..

Sachsen will Klinikaufnahme von Corona-Patienten aus Italien

23.03.2020

Sachsen will sechs Corona-Patienten aus Italien in seinen Krankenhäusern aufnehmen. Das kündigte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Montag in Dresden an. Man komme damit einer Bitte der italienischen Regierung nach. Die Krankenhäuser im Freistaat hätten signalisiert ..

In Sachsen arbeiten wieder mehr Ärzte

05.03.2020

In Sachsen gibt es wieder mehr berufstätige Ärzte. Deren Zahl stieg Ende 2019 um 336 auf rund 18 200, teilte die Landesärztekammer am Donnerstag mit. Präsident Erik Bodendieck führte den Anstieg auch auf verschiedene Fördermaßnahmen zurück. «Dennoch gibt es weiterhin einen Ärz ..

Gesundheitsförderung für Arbeitslose wird ausgebaut

24.02.2020

Die gesetzlichen Krankenkassen und die Arbeitsvermittlung in Sachsen wollen Menschen ohne Job gezielt bei einer gesunden Lebensweise unterstützen. Dabei gehe es um Prävention und die Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit, teilten die beteiligten Partner am Montag nach einer ..

Impfpflicht: Minister sieht Kitas und Schulen vorbereitet

24.02.2020

Sachsens Schulen und Kitas sind nach Einschätzung des Kultusministeriums für die Umsetzung der Masernimpfpflicht ab dem 1. März gerüstet. «Die Schulen und Kitas sind vorbereitet, wir haben sie informiert und ihnen Musterdokumente, Aushänge und Fragen-Antwort-Kataloge zur Verfü ..

Künstliche Intelligenz soll Operationen erleichtern

21.02.2020

Mediziner und Wissenschaftler wollen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) operative Eingriffe erleichtern. Bis Ende 2022 werde das Projekt «Arailis» mit rund 1,5 Millionen Euro unterstützt, teilte das Wissenschaftsministerium am Freitag mit. Dabei sollen vor allem Chirur ..

Analyse: Sachsen sind nach Krankschreibung schneller zurück

21.02.2020

Die Sachsen kehren nach einer Krankschreibung schneller in den Job zurück als die Deutschen insgesamt. Nach einer Auswertung der DAK-Gesundheit fehlten die Beschäftigten im Freistaat 2019 im Schnitt 12,2 Tage. Im Jahr zuvor lagen sie mit 12,5 Tagen noch auf dem aktuellen Bunde ..

Neue Risikogebiete für FSME durch Zeckenstiche in Sachsen

20.02.2020

Die von Zecken übertragene Infektionskrankheit FSME breitet sich in Sachsen weiter aus. Mit dem Stadtgebiet Dresden und dem Landkreis Meißen habe das Robert-Koch-Institut zwei weitere Regionen in Sachsen als Risikogebiete für Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) eingestuft, t ..

Diakonie fordert Weinsteuer und veränderten Alkoholkonsum

20.02.2020

Kurz vor Beginn der Fastenzeit hat die Diakonie einen behutsamen Umgang mit Alkohol angemahnt und die Einführung einer Weinsteuer gefordert. «Alkohol ist in Sachsen die am meisten konsumierte Droge und in nahezu allen unseren Arbeitsfeldern haben wir mit den furchtbaren Auswir ..

Museum für historische Zahnmedizin erweitert seine Sammlung

17.02.2020

Handbohrer, Zahnhämmer, Plombierhämmer aus Gold: Tausende historische zahnmedizinische Geräte aus den Containern der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) kommen in das Dentalhistorische Museum ins sächsische Colditz. «Wir haben uns entschlossen, die Sammlung nach Colditz zu geben», sa ..

Sachsens Tourismusbranche befürchtet weniger Gäste aus China

06.02.2020

Sachsens Tourismusbranche befürchtet nach einer zunehmenden Verbreitung des Coronavirus Einbußen bei Gästen aus China. «Natürlich treffen die Ausreiseverbote und gestrichenen Flugreisen auch die Tourismuswirtschaft», sagte die Sprecherin der Tourismus-Marketing-Gesellschaft Sa ..

Globalfoundries verzichtet auf Dienstreisen nach China

28.01.2020

Der Dresdner Chiphersteller Globalfoundries verzichtet wegen der Ausbreitung des Coronavirus vorerst auf Dienstreisen nach China. Als Vorsichtsmaßnahme seien zunächst alle Dienstreisen in die betroffene Region eingestellt, sagte eine Sprecherin am Dienstag der Deutschen Presse ..

Minister Spahn besucht Experten für seltene Krankheiten

06.12.2019

Millionen von Menschen in Deutschland leiden an seltenen Krankheiten, die oft erst spät erkannt und behandelt werden. Das Mitteldeutsche Kompetenznetz Seltene Erkrankungen (MKSE) will das medizinische Wissen darüber bündeln und Ärzten und Patienten zugänglich machen.Heu ..

Schweinepest-Großübung endet: Befall von Tieren simuliert

05.12.2019

Mit einem simulierten Fall von Schweinepest in einem Landwirtschaftsbetrieb haben die Behörden in Sachsen weiter den Ernstfall durchgespielt. Am letzten Tag der viertägigen Notfallübung in einem Betrieb in Langebrück werden am Donnerstag die Abläufe geprobt, falls ein Bestand ..

Weniger Menschen mit Beeinträchtigung arbeitslos

02.12.2019

Vom Aufschwung am Arbeitsmarkt profitieren zunehmend auch Menschen mit Beeinträchtigungen. Doch Schwerbehinderte haben trotz durchschnittlich besserer Qualifikation dennoch weiter schlechter Chancen auf einen Job als Nichtbehinderte. Das teilte die Regionaldirektion Sachsen de ..

Rund 2700 Menschen Ende 2018 in Sachsen HIV-positiv

29.11.2019

Ende 2018 lebten rund 2700 HIV-positive Menschen in Sachsen. Die Zahl der Neuinfektionen stieg im Vergleich zu 2017 um 27 auf 130, wie aus der aktuellen Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervorgeht. Dabei sank sie nach Angaben des Gesundheitsministeriums vom Freitag in ..

Zahl der Organspender und -spenden in Sachsen zurückgegangen

25.11.2019

In Sachsen sind dieses Jahr bis Anfang November weniger Organe gespendet worden als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Daten der Deutschen Stiftung Organtransplantation wurden 164 Organe gespendet und damit 13 weniger. Die Zahl der Organspender sank von 58 auf 55, die Zahl ..

Unternehmen legen mehr Wert auf Gesundheit am Arbeitsplatz

23.11.2019

Gesundheit am Arbeitsplatz wird den Unternehmen in Sachsen immer wichtiger. «Die Tendenz ist klar zunehmend», sagte der Sprecher der Industrie- und Handelskammer Dresden, Lars Fiehler, bei einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. Viele Bewerber für Jobs hätten da hohe Erwartu ..

Laden...