loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Chemie- und Labortechnik: Ventile & Hähne einfach online kaufen

Symbolbild Labor / pixabay jarmoluk
Symbolbild Labor / pixabay jarmoluk

In der Chemie- und Labortechnik kommen unzählige Einzelteile zum Einsatz. Das Besondere ist, dass diese selbstverständlich den verschiedensten Ansprüchen genügen müssen. Immerhin ist es eher selten ausschließlich reines Wasser, das durch Schläuche, Hähne und Ventile fließt.

Daher müssen Anbieter auf alle möglichen Anwendungsbereiche vorbereitet sein. Das gilt für Pumpen, Filteranlagen und Klebstoffe, ganz besonders aber auch für Ventile und Hähne. Um diese in ausreichender Qualität zu finden, muss ein Blick in den Fachhandel geworfen werden - das kann vor Ort, aber auch online geschehen.

Labortechnik: Wissenswertes über Ventile & Hähne

In der Chemie- und Labortechnik kommen ähnliche Ventile und Hähne zum Einsatz wie in Privathaushalten - denn letztlich erfüllen sie eine ähnliche Funktion. Doch selbstverständlich müssen sie nicht nur den Gartenschlauch zum Wasserfließen bringen, sondern komplexe und teils gefährliche Prozesse bewältigen.

Einige Hähne, die in der Chemietechnik genutzt werden:

  • Mehrweghähne
  • Ablasshähne
  • Absperrhähne
  • Kugelhähne

In Laboren kommen dabei meist unterschiedliche Hähne zum Einsatz, diese sind für vielfältige Einsatzmöglichkeiten geeignet. Somit ist die Auswahl der Hähne ein wichtiger Job und sie sollten immer in ausreichender Zahl vorhanden sein, damit Prozesse nicht länger unterbrochen werden müssen, wenn ein Hahn mal verstopft oder kaputtgeht.

Gleiches gilt für Ventile. Auch diese müssen in der Chemietechnik auf anspruchsvolle Stoffe vorbereitet sein und sie sollten immer auf Vorrat gekauft werden. Daher werden sie auch aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, die bei jedem guten Fachhändler vorzufinden sein sollten.

Ventilarten in der Chemietechnik:

  • Edelstahl-Ventile
  • Kunststoff-Ventile
  • Messing-Ventile
  • Eisen-Ventile

Außerdem können Ventile noch nach ihrer Funktion unterschieden werden. So gibt es neben Druckhalteventilen auch noch Rückschlagventile oder Regulierventile. Im Zweifel sollte der Bedarf mit dem Fachhändler besprochen werden.

Hähne & Ventile können online gekauft werden

Dank des Internets kann die Bestellung und Lieferung von Ventilen und Hähnen für den Laborbedarf ganz einfach und schnell am Computer erledigt werden. Das bietet gleich mehrere Vorteile, die vor Ort in einem Geschäft nicht oder nur teilweise vorhanden sind.

Da ist zum einen die enorme Auswahl. Onlineshops können ihre gesamte Produktpalette präsentieren. Das macht die Suche nach den richtigen Teilen natürlich einfacher - zumindest, wenn man weiß, wonach man sucht.

Ist das mal nicht der Fall, würden viele Menschen doch wieder im Geschäft einkaufen wollen. Doch mittlerweile haben sich gute Onlineshops zu richtigen Service-Champions entwickelt. Die gesamte Beratung kann per Telefon oder online geschehen.

Auch die Lieferung direkt an den Standort ist ein toller Vorteil. Hinzu kommt, dass der Preisvergleich zwischen den Anbietern online leichter ist. Außerdem bekommt man über die Webseite eines Unternehmens oftmals schon einen Eindruck von dessen Professionalität.

Gibt es gute Onlineshops für Chemie- und Labortechnik?

Eines der wichtigsten Kriterien für einen guten Onlineshop für Chemie- und Labortechnik ist die Zuverlässigkeit. Denn nur sehr selten wird man eine Einzelbestellung aufgeben. Stattdessen will man einen langfristigen Partner finden, bei dem man am besten seinen gesamten Bedarf auf einmal abdecken kann.

Daher ist das Gesamtangebot auch so wichtig. Neben Ventilen und Hähnen sollte ein guter Shop auch Schläuche, Verschlusselemente, Pumpen und mehr anbieten. Dies ist vor allem bei Unternehmen der Fall, die schon lange dabei sind und deshalb auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen können.

Ein wichtiger Punkt, der jetzt schon relevant ist oder noch relevant werden könnte, ist auch, dass Einzelteile Reinheit garantieren. Dies in Verbindung mit der Zulassung bestimmter Produkte wichtig.

So haben beispielsweise das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) oder auch die amerikanische FDA (Food and Drug Administration) sehr spezielle Ansprüche - idealerweise kennt sich ein Unternehmen für Chemie- und Labortechnik auch hier gut aus.

Alles in allem kann gesagt werden, dass die Vielfalt der Labortechnik einen starken Partner verlangt. Unternehmen sollten sich stets nach einem Zulieferer umsehen, der mit Erfahrung besticht und auch Zusatzleistungen anbietet, statt lediglich Schläuche, Hähne und Ventile zu verschicken.