DieSachsen.de
User

Dresdens schönste Eisbahn eröffnet im Hof des Taschenbergpalais

26.11.2018 von

Foto: Max Rothe

Auf 500 Quadratmetern können ab heute Jung und Alt auf Dresdens schönster Eisbahn über das kühle Glatt laufen. Bereits seit 2001 gibt es die winterliche Kempinski-Tradition im zauberhaften Innenhof des Taschenbergpalais in Dresden.

„Genau wie unsere Gäste und zahlreiche Dresdner freuen auch wir uns schon auf eine neue Saison“, sagte Marten Schwass, der geschäftsführende Direktor des Hotels. „Die Eisbahn ist ein echtes Highlight und gehört seit Jahren, wie der Dresdner Christstollen, zur Winterzeit einfach dazu.“ Neben der Eisbahn werden den Besuchern in der Winterhütte süße und herzhafte Leckereien angeboten.

Für Eisläufer, die noch etwas unsicher auf den Kufen sind, stehen Pinguine als Laufhilfe bereit. Wie im letzten Jahr können Kinder in speziellen Eislaufkursen „Kids on Ice“ mit einem Trainer der Dresdner Eislöwen das Laufen auf dem Eis lernen.

Öffnungszeiten
24. November 2018 bis 27. Januar 2019
Montag bis Freitag: 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertags: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Preise
Erwachsene: 7,00 Euro
Kinder bis 12 Jahre: 4,00 Euro
Schlittschuhe: 4 Euro

Mehr zum Thema: Eisbahn Taschenbergpalais Eislaufen Dresden Dresden mit Kindern Eislaufen lernen

Laden...
Laden...
Laden...