DieSachsen.de
DieSachsen.de
User

Regenschirm, Fahrrad oder Campingzelt

03.09.2017 von

Unglaublich, was Leute verlieren und noch unglaublicher, sie scheinen es nicht zu vermissen. Am Dienstag gibt's wieder eine Versteigerung der Fundstücke im Dresdner Rathaus. Eheringe, Puzzle, Kameras, Tischdecken und natürlich darf auch der Klassiker nicht fehlen: 8 Regenschirme stehen zur Versteigerung. 

Die komplette Liste ist hier einzusehen. Es handelt sich dabei um vom Ordnungsamt sichergestellte Gegenstände und Gegenstände aus Nachlässen zugunsten der Landeshauptstadt Dresden. Versteigerungstermin ist Dienstag, 5. September, 17 Uhr bis 20 Uhr, im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang: Rathausplatz 1, Goldene Pforte. Eine Besichtigung der Gegenstände ist ab 16 Uhr möglich. Empfangsberechtigte der Fundgegenstände werden hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche bis zum 4. September gegenüber der Landeshauptstadt Dresden, Ordnungsamt, Fundbüro, Theaterstraße 13, 01067 Dresden, geltend zu machen.


Mehr zum Thema: Fundsachen Versteigerung Dresdner Rathaus Ordnungsamt Fundbüro

Unterstützt von:
DieSachsen.de
Laden...
Laden...
Laden...