DieSachsen.de
User

Sachsen unterstützt Jungunternehmer mit einer Million Euro

20.03.2019 von

Foto: dpa / Soeren Stache

Das Land Sachsen stellt Nachwuchsunternehmern insgesamt eine Million Euro für die Umsetzung ihrer Ideen zur Verfügung. Bis zu ein Jahr lang können Bewerber jeweils 1000 Euro pro Monat Förderung erhalten, wie das Wirtschaftsministerium am Mittwoch mitteilte. Zusätzlich werde pro Kind monatlich ein Bonus von 100 Euro gezahlt.

Das Förderprogramm mit dem Titel «InnoStartBonus» läuft zwei Jahre. Die erste von vier Bewerbungsphasen startet am 21. März. Angestrebt werden bis zu 80 Förderungen. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) erklärte dazu: «In Sachsen gibt es noch eine Menge zukunftsträchtiger Geschäftsideen. Diese Potenziale wollen wir finden und nutzen.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Soeren Stache

Mehr zum Thema: Unternehmen Sachsen sz online

Laden...
Laden...
Laden...