loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Online Apotheken bieten enorme Einsparungen

Symbolbild apotheke online / pixabay drewstewart
Symbolbild apotheke online / pixabay drewstewart

Online Apotheken sind stark im Kommen – auch in Deutschland. Worauf Sie dabei achten sollten lesen Sie hier.

Online Apotheken bieten vollkommen neue Möglichkeiten bei der Bestellung von rezeptfreien als auch von rezeptpflichtigen Medikamenten. In vielen Fällen können Sie außerdem eine Menge Geld sparen, wenn Sie Ihre Medikamente online bestellen. Welche sonstigen Vorteile Online-Apotheken haben und auf was Sie achten sollten, zeigen wir Ihnen in unserem Beitrag.

Sie wohnen in Kamenz und Ihr Asthma-Facharzt sitzt aber in Dresden

Stellen Sie sich bitte folgende Situation vor: Sie leben in Kamenz, es ist ein Freitagvormittag und Sie bemerken, dass Ihr Asthmaspray langsam zur Neige geht. Ihr Facharzt sitzt aber an den Medac in Dresden und bevor Sie einen Termin bekommen, vergehen sicher 2 Wochen.

Als Erstes suchen Sie im Netz Medikamente gegen Atemnot rezeptfrei und stellen fest, dass es diese nicht gibt, da in Deutschland Asthmasprays grundsätzlich nur gegen Rezept erhältlich sind. Nun fragen Sie sich, wie Sie schnellstmöglich an neues Asthmaspray kommen, bevor Ihres ganz leer ist.

Genau in einer solchen Situation kann eine Online-Apotheke sehr hilfreich sein, insbesondere dann, wenn sie in Kooperation mit einem telemedizinischen Dienst arbeitet. Hier können Sie nämlich eine Online-Konsultation bei einem zugelassenen Arzt machen und gleich online auch ein Rezept erhalten, welches Sie dann in der Online-Apotheke einlösen können. Innerhalb von nur einem Werktag wird Ihnen das Medikament dann an Ihre Adresse geschickt.

Hier zeigen sich gleich drei der Vorteile einer Online-Apotheke

In unserem Fallbeispiel zeigen sich gleich drei der größten Vorteile, wenn man seine Medikamente in einer Online-Apotheke bestellt:

  1. Egal, wo Sie leben, Sie haben stets Zugriff auf eine Apotheke, die Ihnen dann auch noch die Medikamente ganz bequem nach Hause sendet.
  2. Auch wenn Sie rezeptpflichtige Medikamente benötigen, können diese über einen kooperierenden telemedizinischen Dienst zugänglich gemacht werden.
  3. Sie sparen viel Zeit und Geld, da Sie nicht erst zu einem Arzt fahren und im Wartezimmer warten müssen.

Worauf sollte man bei der Wahl einer Online-Apotheke achten?

Im Netz tummeln sich viele Seiten, von denen leider auch einige unseriös sind. In den meisten Fällen erkennt man diese daran, dass sie entweder enorm günstige Preise anbieten oder aber die Möglichkeit, eigentlich rezeptpflichtige Medikamente auch ohne Rezept abzugeben.

Hier sollten Sie dringend die Finger davon lassen. In den meisten Fällen machen Sie sich sogar strafbar, wenn Sie unrechtmäßig rezeptpflichtige Medikamente erwerben.

Schauen Sie sich an, ob die Online-Apotheke über eine gültige EU-Lizenz verfügt. Schauen Sie sich Bewertungen anderer Nutzer an. Hierbei sind insbesondere angesehene Seiten wie Trusted Shops oder Trustpilot zuverlässig und sicher.

Von großem Vorteil ist es, wenn die Online-Apotheke mit einem telemedizinischen Dienst zusammenarbeitet. Solche Dienste sind, wenn sie wiederum mit in der EU zugelassenen Ärzten zusammenarbeiten, rechtmäßig und bieten die Möglichkeit einer online Besprechung mit einem Arzt. In einem speziellen Fragebogen werden wichtige diagnostische Fragen gestellt und wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie das gewünschte Rezept umgehend.

Sie sind in guter Gesellschaft

Laut einer Erhebung der Beratungsgesellschaft PwC haben rund die Hälfte aller Menschen sich bei rezeptpflichtigen Medikamenten bereits mit dem Thema Online-Apotheke auseinandergesetzt. Gerade die älteren über 55 haben bereits zu 21 % schon mehr als einmal ein Medikament mit Rezept in einer Online-Apotheke gekauft.

Quelle: https://www.healthcaremarketing.eu/unternehmen/detail.php?rubric=Unternehmen&nr=63072

Ganz sicher schätzen es gerade ältere Menschen, dass ihnen die Medikamente direkt nach Hause gesendet werden, ohne dass man sich große Mühen machen muss.

Gründe für die Auswahl einer Online-Apotheke

In derselben Erhebung ging es auch um Gründe, die bei der Auswahl einer Online-Apotheke eine Rolle spielen. Für 76 % aller Befragten (wobei Mehrfachnennungen möglich waren), ist der Preis ganz entscheidend. Für immerhin 34 % ist es außerdem wichtig, dass vertrauenswürdige Zertifikate vorhanden sind, für 32 %, dass das Unternehmen gute Bewertungen hat und für 31 %, dass dem Datenschutz ausreichend Rechnung getragen wird.

Wie wird bereits erwähnten, ist es ganz entscheidend, dass Sie nicht auf gefälschte Präparate und nicht zugelassene Anbieter hereinfallen. In obiger Umfrage befürchten 19 % in besonderem Maße, dass sie bei Diensten aus dem EU-Ausland falsche Medikamente erhalten. Wenn Sie unsere Tipps befolgen, kann Ihnen das aber eigentlich nicht passieren.

Insbesondere wenn Sie wenig Zeit haben, auf dem Land leben oder aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht so einfach zum Arzt oder in eine Apotheke gehen können, ist der Online-Versand für Sie sicher genau das Richtige.