loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Die Welt des Edelstein Schmucks

Bildquelle: starbright via pixabay
Bildquelle: starbright via pixabay

Edelstein Schmuck kann sich jeder leisten

Die Welt des Edelstein Schmucks

Edelstein Schmuck ist heute beliebter, als jemals zuvor. Die außergewöhnlichen Designs sind besonders ansprechend und die Anschaffung ist für die Ewigkeit. In den meisten Fällen hat ein solches Schmuckstück eine Geschichte oder erinnert an einen besonderen Anlass. Halsketten, Armbänder, Ringe oder Ohrringe, alle diese Schmuckstücke können mit unterschiedlichen Edelsteinen versehen sein.

Schmuckstücke, die mit Edelsteinen versehen sind, diese gibt es als Gold- oder Silberschmuck zu kaufen, auch andere Edelmetalle sind erhältlich. In erster Linie spielt der eigene Geschmack eine große Rolle. Vom Rubin, bis über den Topas, bis hin zum Saphir ist eine große Auswahl erhältlich. Der Achat liegt momentan besonders im Trend. Der Achat ist eine besondere Variante des Quarz.

Edelsteine mit einer langen Tradition

 

Bild: Edelsteine Bildquelle: FlitsArt via pixabay

Edelstein Schmuck wurde bereits von den alten Ägyptern getragen. Er diente damals als Glücksbringer oder in manchen Gebieten wurde er sogar als Heilstein verwendet. Im Mittelalter hatte der Achat eine ganz besondere Bedeutung, denn man sagte ihm nach, dass er Blitz und Donner und die Folgen von den Menschen abhalten sollte. Er wurde oftmals als Schutzstein genutzt.

Edelsteine haben alle eine besondere Bedeutung. Einige der Steine sollen Schmerzen fernhalten, anderen wird nachgesagt, dass sie Glück bringen und wieder anderen wird Erfolg nachgesagt. Bei den Hinduisten wurde der Topas als heiliger Stein verehrt. Es hieß, wer einen Topas besaß, dem würde ein längeres Leben beschert und zudem würde er einen scharfen Verstand haben.

Der Saphir ist in den meisten fällen blau, es gibt ihn jedoch auch in zahlreichen anderen Farben zu kaufen. Er soll für Ruhe, Frieden und Reinheit stehen. Des Weiteren wird ihm nachgesagt, dass er der Person, die ihn trägt zu Zielstrebigkeit verholfen wird. Er sorgt für ein gewisses Maß an Konzentration und beruhigt die Nerven.

Der Opal hat gerade in der griechischen Mythologie eine besonders große Bedeutung. Es heißt, dass es sich hierbei um die Träne des griechischen Göttervaters Zeus handeln soll. In der Antike sprach man beim Opal davon, dass dieser Hoffnung geben solle und die Liebe schützt. Der Opal ist einer der stärksten Seelensteine überhaupt.

Edelsteine, die Schmuckstücke besonders machen

Zu den sicherlich beliebtesten Edelsteinen gehören auch der Diamant, der Granat, der Turmalin und der Smaragd. Es gibt jedoch eine erstaunliche Anzahl an unterschiedlichen Edelsteinen, insgesamt sind es 530 Varianten. Der wertvollste Edelstein der Welt ist ein Diamant, genauer gesagt der „Pink Star“. Er soll einen Wert von 67 Millionen Euro haben. Dieser rosafabene Edelstein soll mit 59,60 Karat daherkommen und ein Gewicht von 11,92 Gramm haben. Der Stein funkelt und glitzert und macht einiges her. Er gilt als der größte geschliffene Diamant der Welt.

Zu dem besonders beliebten Edelstein Schmuck zählt der Achat, gefolgt von dem Aquamarin, nach erfolgt der Bernstein und nicht zu vergessen der Feueropal und der Malachit. Einige Schmuckliebhaber bevorzugen auch den Onyx, da dieser mit seiner schwarzen Farbe besonders geheimnisvoll wirkt. Der Aquamarin wird bei Schmuckliebhabern auch als das Wasser des Meeres bezeichnet. Der Bernstein soll laut Sage von der Sonne geformt sein und der Feueropal steht für das warm glühende Feuer. Bei dem Malachit ist die Rede von einem grünen Stein, der besonders weich sein soll.

Edelstein Schmuck kann sich jeder leisten

Edelsteine sind in den meisten Fällen recht kostspielig, dies gilt besonders für Schmuckstücke, die mit einem Rubin versehen sind. Letztendlich kommt es jedoch auf die Farbe und die Größe des Steins an und auch der Schliff spielt eine große Rolle. Schmuckstücke mit einem Achat, Amazonit, Mondstein oder Rosenquarz kann sich jeder leisten, auch mit einem kleineren Geldbeutel. Edelstein Schmuck ist besonders lange tragbar und kann sogar über Generationen weitervererbt werden. Es ist jedoch auch hier eine gute Pflege erforderlich, damit man lange Freude an einem solchen Schmuckstück hat.