DieSachsen.de
User

Museumsbund-Chef gegen freien Eintritt für Kinder

11.01.2019 von

Foto: dpa / Matthias Hiekel

Der Vorsitzende des Sächsischen Museumsbundes Joachim Breuninger hat sich gegen den kostenfreien Eintritt von Kindern und Jugendlichen in Museen ausgesprochen. «Der Zoo oder die Schwimmbäder sind auch nicht kostenfrei», sagte er der dpa. Der Museumsbund werde sich während der Jahrestagung im März mit dem Thema «Museen und Kinder» befassen. Nur den Eintritt aufzuheben, bewirke zunächst nichts außer Mitnahmeeffekte für Besucher, für die der Kindereintritt kein Problem gewesen wäre. Viel problematischer sei, dass die Museen nicht mehr alle Gesellschaftsschichten erreichten. Studien zufolge besuchten bis zu 80 Prozent der Menschen in Deutschland nie ein Museums und dies nicht wegen der Kosten. «Sondern weil sie gar nicht auf die Idee kommen, dass dies lohnend sein könnte.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Matthias Hiekel

Mehr zum Thema: Museen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...