DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Verband will Arbeitsaufwand in Kitas ermitteln 423 752
User

Verband will Arbeitsaufwand in Kitas ermitteln

20.03.2017 von DieSachsen.de

Der sächsische Erzieherverband will per Umfrage ermitteln, welche Zeit in Kitas für Vor- und Nachbereitung genutzt wird. Das sei mit viel Zeitaufwand verbunden und verlagere sich deshalb häufig in die Freizeit der Beschäftigten, teilte der Verband am Montag mit. Deshalb starte man nun eine Initiative unter dem Motto «Qualität braucht Zeit» für verbindliche und bezahlte Vor- und Nachbereitungszeiten der Erzieherinnen. Der Erzieherverband rief alle Beschäftigten in den 2900 betreffenden Einrichtungen des Landes auf, sich an der Umfrage zu beteiligen. Damit soll erfasst werden, wie hoch der tatsächliche Zeitaufwand ist. Am 10. Juni ist eine Fachtagung «Qualität braucht Zeit» in Leipzig geplant.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Rolf Vennenbernd

Mehr zum Thema: Bildung Sachsen

Thumbnail

«Schkola» aus der Oberlausitz im Finale für den Schulpreis

23.05.2017 DieSachsen.de

Als einzige Schule aus den ostdeutschen Bundesländern ist die «Schkola» mit Sitz in Zittau für den Deutschen Schulpreis 2017 nominiert. Die Auszeichnung wird am 29. Mai in Berlin verliehen - mit dabei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Im Finale stehen derzeit 14 Schulen. Zu ..

Thumbnail

Schülerbefragung zur Ausweitung der Grundschulzeit

22.05.2017 DieSachsen.de

Erstmals seit 1995 gibt es in Sachsen wieder einen Schülerentscheid. Bis zum 2. Juni werden Kinder und Jugendliche an weiterführenden Schulen landesweit zur Ausweitung der Grundschulzeit auf sechs Jahre befragt, wie der Landesschülerrat in Dresden am Montag mitteilte. Rund 400 ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?