DieSachsen.de
User

elbmargarita

von Nicole Czerwinka

WEBSEITE
www.elbmargarita.de
ARTIKEL
10
User
Nicole Czerwinka

elbmargarita

Sehnsucht nach Afrika

21.10.2018 von Nicole Czerwinka

Helga Werner erzählt mit „Die letzte Safari“ in der Kulturkulisse aus dem Leben von Karen Blixen Wer den Film „Jenseits von Afrika“ kennt, dem wird der Name der dänischen Autorin Karen Blixen oder zumindest ihr Pseudonym Tania Blixen ein Begriff sein. Die Literatin ist auch die H .. lesen

elbmargarita

Sven Helbig elektrisiert im Kleinen Haus

17.10.2018 von Nicole Czerwinka

Der Dresdner Komponist gibt ein Heimspiel mit seinem Forrklang Quartett Egal ob New York oder Eisenhüttenstadt – der Dresdner Komponist Sven Helbig (Foto: PR/Claudia Weingart) versteht es, Stimmungen und Charaktere in Klang zu verwandeln. Bei seinem Konzert am Dienstag (16.10.) i .. lesen

elbmargarita

Herbstfarben

14.10.2018 von Nicole Czerwinka

Es war warm, doch das Licht der Sonne ließ keinen Zweifel daran, dass der Sommer nun vorbei war. Sie gingen weiter, den schmalen Weg bis zur Spitze der Mole und schauten auf den See. Das Wasser kräuselte sich im Wind, als wollte es ihnen eine Geschichte erzählen. Der Beitrag Herb .. lesen

elbmargarita

Oper als Kür

10.10.2018 von Nicole Czerwinka

Lehramtsstudenten der Musikhochschule zeigen Kurt Schwaens Oper „Leonce und Lena“ Werke des Komponisten Kurt Schwaen (1909–2007) sind äußerst selten auf den Programmzetteln in Dresden zu finden. Mit Schwaens Kammeroper „Leonce und Lena“ nach dem Lustspiel von Georg Büchner bringe .. lesen

elbmargarita

Das alte und das neue Dresden

07.10.2018 von Nicole Czerwinka

Unsere Stadt verändert sich zusehends – Gedanken auf einem Herbstspaziergang Überall wachsen sie derzeit in Dresden aus dem Boden, recken sich unter langen Kranhälsen zum Himmel: Neubauten, graue Betonblöcke, Gebäude in Schachteloptik. Die Stadt wächst. Ein schönes Zeichen. Zwisc .. lesen

elbmargarita

Mit der Rennpappe gen Süden

03.10.2018 von Nicole Czerwinka

„Go Trabi Go“ weckt in der Theaterfassung an der Comödie Dresden gute Nachwende-Erinnerungen Familie Struutz ist wieder auf Reisen. Mit dem himmelblauen Trabant „Schorsch“ geht es bei „Go Trabi Go“ (Fotos: Robert Jentzsch) an der Comödie Dresden rund. Von Bitterfeld bis nach Neap .. lesen

elbmargarita

Wo Worte fehlen …

30.09.2018 von Nicole Czerwinka

Schönbergs „Moses und Aron“ ist ein starker Auftakt für die Saison an der Semperoper Schon allein die Stückauswahl ist ein Ereignis: Intendant Peter Theiler bringt zu Beginn seiner ersten Spielzeit an der Semperoper Arnold Schönbergs (1874–1951) „Moses und Aron“ zurück nach Dresd .. lesen

elbmargarita

Plauens neues Kunstkleinod

27.09.2018 von Nicole Czerwinka

Die alte Bienertmühle wird mit Theater, Musik und Kunst seit August zur Kulturkulisse Fernab der großen kulturellen Ballungszentren in Dresdens Alt- und Neustadt hat sich die Bienertmühle im Stadtteil Plauen seit August zu einem Kleinod der Kleinkunst gemausert. Das lauschige Ant .. lesen

elbmargarita

Ein Hauch von „La La Land“

25.09.2018 von Nicole Czerwinka

Sebastian Ritschel holt mit „Das Licht auf der Piazza“ eine Musical-Entdeckung nach Radebeul Es ist ein Stoff wie aus dem Märchenbuch: Clara fährt mit ihrer Mutter in die Toskana und sofort verliebt sich der junge Florentiner Fabrizio in das blonde Mädchen. Was er nicht ahnt: Die .. lesen

elbmargarita

Faszinosum im dunklen Proberaum

22.09.2018 von Nicole Czerwinka

Der ImproKurs deR Dresdner Meisterkurse Musik vereinte erstmals Kunst und Klang In der Kunst wie im Leben lohnt sich manchmal der eine oder andere Blick über den Tellerrand. Das haben auch die Teilnehmer der Dresdner Meisterkurse Musik an der Hochschule für Musik Carl Maria von W .. lesen

Laden...