loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Software-Problem bei Flugsicherung betrifft auch Sachsen

Software-Probleme bei der Flugsicherung haben sich am Mittwoch auch auf den Dresdner Flughafen ausgewirkt. Ein Flug nach Frankfurt sei gestrichen worden, und bei einem weiteren Flug ebenfalls nach Frankfurt habe sich der Abflug um eineinhalb Stunden verzögert, sagte ein Sprecher der Mitteldeutschen Flughafen AG. In Leipzig/Halle habe es bis auf leichte Verzögerungen keine Auswirkungen auf den Flugbetrieb gegeben.

Die Probleme waren beim Aufspielen einer neuen Flugsicherungsoftware entstanden. In der Zentrale der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Langen bei Frankfurt musste über mehrere Stunden die mögliche Verkehrsmenge um die Hälfte verringert werden. Ab 9.00 Uhr war wieder der normale Betrieb möglich.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer