DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Energieversorger enviaM senkt Strompreis

08.01.2018 von

Der Energieversorger enviaM hat seine Strompreise zum Jahresanfang um rund 3,8 Prozent gesenkt. Von dem Rückgang um 1,09 Cent brutto pro Kilowattstunde profitierten rund 750 000 Privat- und Gewerbekunden im Grundversorgungsgebiet, teilte enviaM am Montag in Chemnitz mit. Das Kerngebiet des Energiedienstleisters erstreckt sich auf Teile Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens. Günstigere Netzentgelte sowie gesunkene Steuern und Abgaben hätten die Strompreissenkung möglich gemacht. Für Kunden, die Verträge mit einer Preisgarantie abgeschlossen haben, greife der Rückgang allerdings nicht. Die neuen Strompreise sollen mindestens ein Jahr lang gelten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Energie Strom Verbraucher Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen

Laden...
Laden...
Laden...