loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Drei Schwerverletzte nach Autounfall in Dresden

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Bei einem Autounfall in Dresden sind drei Menschen schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache waren zwei Fahrzeuge am Mittwochmittag kollidiert, wie die Feuerwehr mitteilte. Dabei wurde ein Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden Insassen des anderen Autos wurden von Rettungskräften medizinisch versorgt. Alle drei Unfallbeteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Details zu ihrem Geschlecht und Alter waren zunächst nicht bekannt. Die Unfallstelle war am frühen Nachmittag noch gesperrt.

Pressemitteilung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG