loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Auto und Bus stoßen zusammen: Sieben Verletzte

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. / Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Sieben Menschen sind bei einem Verkehrsunfall mit einem Bus in Chemnitz verletzt worden. Drei Frauen wurden am Dienstagvormittag schwer verletzt, ein Baby leicht, wie die Polizei mitteilte. Eine 22-jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Wagen über eine Busspur wenden wollen, als dort gerade ein Bus fuhr.

Bei den sieben Verletzten handelt es sich um Fahrgäste des Busses. Drei Frauen im Alter von 32, 33 und 70 Jahren erlitten schwere Verletzungen, drei weitere Frauen im Alter von 29, 83 und 89 sowie das vier Monate alte Baby wurden leicht verletzt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer