DieSachsen.de
User

Rote Ampel überfahren: Frau verletzt

08.07.2020 von

Foto: Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Auf der B6 zwischen Schkeuditz und Halle ist eine Frau bei einem Autounfall verletzt worden. Der Wagen der 52-Jährigen stieß am frühen Mittwochmorgen auf einer Kreuzung mit einem anderen Auto zusammen, dessen Fahrer eine rote Ampel überfahren hatte, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Promillewert von 0,5.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Leipzig Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...