loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Lastwagen-Brand in Leipzig geht glimpflich aus

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug «Feuerwehr» zu lesen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Lastwagen-Brand ist für einen Fahrer in Leipzig glimpflich ausgegangen: Der Mann hatte am Neujahrsmorgen in seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz im Norden der Stadt geschlafen und war vom Brandgeruch geweckt worden, wie die Polizei mitteilte. Er konnte sich rechtzeitig aus seinem Fahrzeug retten, dessen Führerhaus anschließend komplett ausbrannte. Die Flammen gingen auf einen benachbarten Lastwagen über, dessen Aufflieger abbrannte. Der Fahrer blieb unverletzt.

Der Schaden wird auf 250.000 Euro geschätzt. Brandursachenermittler sollen klären, ob es einen technischen Defekt gegeben hat oder jemand das Feuer von außen gelegt hat. Zunächst hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold