DieSachsen.de
User

Hoher Schaden durch Brand auf Hof in Elsterheide

10.06.2020 von

Foto: Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Beim Brand einer Scheune auf einem Drei-Seiten-Hof in Elsterheide (Landkreis Bautzen) ist ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Mittwochmorgen aus noch unbekannter Ursache im Ortsteil Tätzschwitz aus, wie eine Polizeisprecherin sagte. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Ein Brandursachenermittler sollte noch im Laufe des Tages seine Arbeit vor Ort aufnehmen.

Wie die Sprecherin der Polizei weiter sagte, brannte eine Scheune auf der Anlage. Darin waren unter anderem landwirtschaftliche Maschinen wie ein Traktor und ein Heubinder abgestellt. Zudem seien in der Scheune Futter und Holz gelagert gewesen. 40 Feuerwehrleuten sei es gelungen, den Brand zu löschen. Menschen kamen bei dem Feuer demnach nicht zu Schaden.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Feuerwehrauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Brände Sachsen Elsterheide Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...