DieSachsen.de
User

Autofahrer übersieht Fußgänger: schwer verletzt

19.03.2019 von

Foto: dpa / Patrick Seeger

Ein Fußgänger ist in Leipzig von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Ein 34 Jahre alter Autofahrer sei am Montagnachmittag rückwärts in eine Parklücke eingefahren und habe den hinter ihm laufenden 88-Jährigen übersehen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag stürzte der Fußgänger wegen der Kollision und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Seeger

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...