DieSachsen.de
User

13-Jähriger Mopedfahrer kracht in Auto: Schwer verletzt

13.06.2018 von

Foto: dpa / Nicolas Armer

Ein 13-jähriger Moped-Fahrer ist am Dienstag in Löbau frontal mit einem Auto kollidiert und schwer verletzt worden. Der Teenager war mit einem nicht zugelassenen Mofa unterwegs und geriet in einer Linkskurve zu weit in die Mitte der Fahrbahn, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei stieß er frontal mit dem Wagen eines 79-jährigen Autofahrers zusammen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Nicolas Armer

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...