DieSachsen.de
User

RB Leipzigs Halstenberg vor bester Saison

15.03.2019 von

Foto: dpa / Jan Woitas

RB Leipzigs Außenverteidiger Marcel Halstenberg sieht sich mehr als ein Jahr nach seinem Kreuzbandriss auf einem guten Weg. «Wenn ich das Niveau halte und vielleicht auch noch selber treffe, kann das meine bislang beste Saison werden», sagte der 27 Jahre alte Fußball-Profi «rblive.de» und der «Mitteldeutsche Zeitung» (Freitag). Er fühle sich wirklich gut, versicherte Halstenberg, der in dieser Bundesliga-Saison bisher ein Tor erzielt und sechs Treffer vorbereitet hat.

Der gebürtige Niedersachse hatte sich im Januar 2018 im Training das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen. Damit waren auch die Hoffnungen auf die WM-Teilnahme in Russland geplatzt, nachdem Halstenberg am 10. November 2017 gegen England sein Länderspiel-Debüt in der Nationalmannschaft gegeben hatte.

Halstenberg war 2015 vom FC St. Pauli zu den Sachsen gewechselt und mit dem Team in die Bundesliga aufgestiegen. In dieser Saison ist der hochzuverlässige Abwehrspieler erst recht nicht aus dem Team wegzudenken. «Nach meinem Kreuzbandriss war es wichtig, die Verletzung aus dem Kopf zu bekommen, Vertrauen in die Bänder und das eigene Vermögen zurückzugewinnen. Das habe ich hinter mir, jetzt geht es darum, mein Spiel zu verfeinern», sagte Halstenberg.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...