DieSachsen.de
User

HC Elbflorenz verlängert mit Quade

15.03.2019 von

Foto: dpa / Monika Skolimowska

Der Handball-Zweitligist HC Elbflorenz Dresden hat den Vertrag mit Henning Quade um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Darüber informierte der Verein am Freitag. Der 30 Jahre alte Kreisläufer war im Sommer 2015 vom VfL Bad Schwartau zu den Sachsen gewechselt. In dieser Saison erzielte Quade bislang 34 Tore. «Henning gehört seit Jahren zu den Stützen unserer Mannschaft. Mit seinen Emotionen und seiner Körpersprache setzt er wichtige Impulse für unser Spiel», sagte Trainer Christian Pöhler. «Ich werde meine ganze Kraft und Energie in das Training und die noch bevorstehenden Spiele stecken, damit wir auch in der nächsten Saison in der 2. Handball-Bundesliga spielen», sagte Quade. Der HC Elbflorenz rangiert nach 25 Partien mit 16 Punkten in der Tabelle aktuell auf Abstiegsplatz 18. Den Verein verlassen wird nach dieser Saison Roman Bečvář. Der Rückraumspieler hat die Dresdner in dieser Woche darüber informiert, dass er ab Sommer eine neue sportliche Herausforderung suchen wird.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Monika Skolimowska

Mehr zum Thema: Handball 2. Bundesliga Dresden Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...