loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Drittligist FSV Zwickau verspielt ersten Saisonsieg

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Der FSV Zwickau wartet in der 3. Fußball-Liga weiter auf seinen ersten Saisonsieg. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs kam am Samstag gegen den SV Meppen nur zu einem 1:1 (1:0) und hat damit nach drei Spieltagen zwei Punkte auf dem Konto. Marco Schikora (18. Minute) erzielte die Führung für Zwickau, Christoph Hemlein (60.) glich vor 3575 Fans aus.

Zwickau begann stark und hatte durch Dustin Willms (17.) nach einem Torwartfehler bereits die Chance zur Führung. Wenig später machte es Schikora besser. Nach einer Ecke von Patrick Göbel war der Defensivmann am langen Pfosten zur Stelle und schob den Ball über die Linie. Meppen wurde zum Ende der ersten Halbzeit stärker, doch Zwickau rettete die Führung in die Pause. Allerdings blieb der FSV in der Folge zu passiv, was Hemlein mit einem unhaltbaren Schuss aus kurzer Distanz bestrafte.

3. Liga beim DFB

Website FSV Zwickau

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH