DieSachsen.de
User

Frauen bekommen ein Kind mit 31 Jahren und heiraten mit 33

07.03.2019 von

Foto: dpa / Patrick Pleul

In Sachsen können etwa 1,8 Millionen Frauen am Freitag den Internationalen Frauentag feiern. Knapp zwei Drittel der Frauen im Freistaat leben in einer Paarbeziehung, wie das Statistisches Landesamt am Donnerstag in Kamenz mitteilte. 7 Prozent sind alleinerziehend, 28 Prozent alleinstehend und 22 Prozent Mütter von Kindern unter 18 Jahren.

Durchschnittlich bringen sächsische Frauen mit 31 Jahren ein Kind zur Welt, heiraten aber das erste Mal mit 33 Jahren. Durchschnittlich arbeiten erwerbstätige Frauen laut Statistik 29 Stunden pro Woche und damit 6 Stunden weniger als Männer. Weitere Erkenntnis aus dem Zahlenwerk: 83 Prozent der erwachsenen Frauen sind Nichtraucherinnen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Pleul

Mehr zum Thema: Gesellschaft Statistik Frauen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...