DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Zahl der Internetnutzer gestiegen

13.12.2017 von

Immer mehr Sachsen nutzen täglich das Internet. Im ersten Quartal 2016 waren 79 Prozent der rund 3,7 Millionen Einwohner über zehn Jahren im Freistaat täglich oder fast täglich online, wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Mittwoch mitteilte. Ein Jahr zuvor lag deren Anteil bei 77 Prozent. Weiterhin die meisten Menschen nutzten das Internet zur Information über Waren und Dienstleistungen oder für den E-Mail-Verkehr - aber weniger als im ersten Quartal 2015. Dafür stieg der Anteil derer, die Gebrauchsgegenstände wie Möbel oder Spielzeug über das Internet bestellten, um 10 auf 58 Prozent.

65 Prozent kauften Kleidung und Sportartikel über das Internet, 6 Prozent weniger als im ersten Quartal 2015. Fast 60 Prozent der User sahen Videos von Sharing-Diensten wie YouTube, 4 von 10 Nutzern hörten Musik über Internetradio oder Streaming-Dienste und knapp ein Drittel schaute Streaming-Fernsehsendungen live oder zeitversetzt. Die Daten wurden im Zuge der jährlichen Haushaltebefragung erhoben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Tobias Hase

Mehr zum Thema: Statistik Internet Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...