DieSachsen.de
User

AfD stellt Kandidaten für Europawahl auf: Gegendemo geplant

12.01.2019 von

Foto: dpa / Christophe Gateau

Mit der Vorstellung weiterer Kandidaten für die Wahl zum Europäischen Parlament hat die AfD im sächsischen Riesa ihre Europawahlversammlung fortgesetzt. Auf der Tagesordnung der gut 400 Delegierten steht bis Montag auch die Verabschiedung des Programms für die Wahl am 26. Mai. Für Samstagnachmittag haben AfD-Gegner eine Protestdemonstration vor der Sachsenarena in Riesa angekündigt.

Thema der Debatte in der rechtspopulistischen Partei ist auch ein möglicher Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union - der sogenannte Dexit. Zahlreiche Kandidaten übten in ihren Bewerbungsreden scharfe Kritik an der EU. Die AfD-Programmkommission bezeichnet in ihrem Leitantrag einen Austritt Deutschlands als notwendig, sollten sich grundlegende Reformen nicht innerhalb einer Legislaturperiode verwirklichen lassen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Christophe Gateau

Mehr zum Thema: Parteien AfD Europa Deutschland Sachsen sz online

Laden...
Laden...
Laden...