DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Dresdner Staatsschauspiel mit neuem Intendanten und 26 Premieren 423 752
User

Dresdner Staatsschauspiel mit neuem Intendanten und 26 Premieren

21.04.2017 von DieSachsen.de

Das Dresdner Staatsschauspiel hat für die erste Spielzeit seines neuen Intendanten Joachim Klement 26 Premieren angekündigt, darunter zehn Uraufführungen. Klement, der von seiner bisherigen Wirkungsstätte am Staatstheater Braunschweig sieben Schauspieler mit nach Dresden bringt, will Theater an der Elbe als «soziales Labor» betreiben. Theater sei ein wesentlicher Freiraum der Demokratie und habe die Aufgabe, ideologiefrei durchzuspielen, «was die Welt im Innersten zusammenhält», sagte er am Freitag in Dresden. Theater müsse die Welt größer zeigen, als man sie vermutet.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Mehr zum Thema: Theater Sachsen

Thumbnail

Pückler-Preußen-Schau lockt mit freiem Eintritt

20.07.2017 DieSachsen.de

Wer Hermann oder Augusta heißt, sollte sich die laufende Ausstellung zum Besuch der Preußenkönigin Augusta bei Fürst Pückler im Cottbuser Schloss Branitz nicht entgehen lassen. Menschen mit diesen Vornamen - wie Fürst Pückler - kommen am Dienstag (25. Juli) kostenlos in die Au ..

Thumbnail

Sorgenkind aus Stein: Wahrzeichen über dem Rakotzsee

20.07.2017 DieSachsen.de

Fast täglich stattet derzeit der Gablenzer Bürgermeister seinem steinernen Sorgenkind einen Besuch ab. «Ein Weg führt mich immer zur Rakotzbrücke in unserem Kromlauer Azaleen- und Rhododendronpark, um zu schauen, ob es noch mehr Schäden gibt», sagte Dietmar Noack. Seit knapp v ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?