DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Dresdner Staatsschauspiel mit neuem Intendanten 423 752
User

Dresdner Staatsschauspiel mit neuem Intendanten

21.04.2017 von DieSachsen.de

Das Dresdner Staatsschauspiel hat für die erste Spielzeit seines neuen Intendanten Joachim Klement 26 Premieren angekündigt, darunter zehn Uraufführungen. Klement, der von seiner bisherigen Wirkungsstätte am Staatstheater Braunschweig sieben Schauspieler mit nach Dresden bringt, will Theater an der Elbe als «soziales Labor» betreiben. Theater sei ein wesentlicher Freiraum der Demokratie und habe die Aufgabe, ideologiefrei durchzuspielen, «was die Welt im Innersten zusammenhält», sagte er am Freitag in Dresden. Theater müsse die Welt größer zeigen, als man sie vermutet.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Arno Burgi

Tags: Theater Sachsen

Thumbnail

Vermutlich einziges Silbermann-Cembalo im Kunstgewerbemuseum

08:58 Uhr DieSachsen.de

Das Kunstgewerbemuseum Dresden hat möglicherweise das vermutlich einzige erhaltene Cembalo von Gottfried Silbermann (1683-1753). Es stammt mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit aus der Werkstatt des als Orgelbauer weltberühmten Kunsthandwerkers, wie Museologe Torsten-Pieter Rö ..

Thumbnail

Vermutlich einziges Silbermann-Cembalo im Kunstgewerbemuseum

08:57 Uhr DieSachsen.de

Das Kunstgewerbemuseum Dresden hat möglicherweise das vermutlich einzige erhaltene Cembalo von Gottfried Silbermann (1683-1753). Es stammt mit 80-prozentiger Wahrscheinlichkeit aus der Werkstatt des als Orgelbauer weltberühmten Kunsthandwerkers, wie Museologe Torsten-Pieter Rö ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?