DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Zweitgrößte Menge an Meth gefunden: Prävention ab Klasse 7 423 752
User

Zweitgrößte Menge an Meth gefunden: Prävention ab Klasse 7

20.03.2017 von DieSachsen.de

Sachsens Ermittlungsbehörden haben 2016 die bislang zweitgrößte Menge der Droge Crystal Meth sichergestellt. Insgesamt konnten 28,6 Kilogramm aus dem Verkehr gezogen werden, teilte das Innenministerium in einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der AfD-Abgeordneten Kirsten Muster mit. Nur 2014 gab es im Vergleich der letzten zehn Jahre eine noch größere beschlagnahmte Menge - damals entdeckten die Beamten knapp 33,1 Kilogramm. Sächsische Crystal-Labore wurden in den vergangenen Jahren meist in Chemnitz ausgehoben. In der Drogenprävention setzt der Freistaat vor allem auf Schüler ab Klasse 7, aber auch auf Eltern und Lehrer.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / David-Wolfgang Ebener

Mehr zum Thema: Kriminalität Drogen Sachsen

Thumbnail

Brandstiftung in Fladenbrotbäckerei: Rentnerin vor Gericht

10:38 Uhr DieSachsen.de

Eine 71-Jährige soll zu Silvester 2016 in einer Fladenbrotbäckerei in ihrem Wohnort Scheckwitz (Landkreis Bautzen) Feuer gelegt haben. Der Rentnerin wird am nächsten Dienstag am Amtsgericht Bautzen der Prozess gemacht. Sie hat bereits gestanden, Pappe und leere Mehlsäcke in ei ..

Thumbnail

Verfassungsgerichtshof urteilt zu Anfragen an Regierung

06:01 Uhr DieSachsen.de

Der Verfassungsgerichtshof Sachsens verkündet am Freitag seine Entscheidungen zu Klagen des Linke-Abgeordneten André Schollbach gegen die Landesregierung. Schollbach sieht sich in seinen Rechten als Abgeordneter verletzt, weil die Regierung parlamentarische Anfragen von ihm ni ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?