DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Leipzig: Ehrenmedaille an Herbert Blomstedt verliehen

13.10.2017 von

Für seine Verdienste um das kulturelle Leben ist dem früheren Gewandhauskapellmeister Herbert Blomstedt am Freitag die Ehrenmedaille der Stadt Leipzig verliehen worden. Er habe sein Wirken in besonderer Weise in den Dienst der Musik und der Menschen gestellt und den Ruf des Gewandhausorchesters sowie der Stadt auf zahlreichen internationalen Tourneen nachhaltig geprägt, hieß es zur Begründung. Er sei für mehrere Musikergenerationen Inspiration und Vorbild gewesen, sagte die sächsische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva-Maria-Stange (SPD).

Als 19. Gewandhauskapellmeister trat der heute 90-Jährige 1998 die Nachfolge von Kurt Masur an. Seit seinem Ausscheiden aus diesem Amt im Jahr 2005 ist er dem Gewandhausorchester als Ehrendirigent verbunden. Unter seiner Ägide wurden den Angaben zufolge 1998/1999 die Mendelssohn-Festtage aus der Taufe gehoben.

Die Ehrenmedaille der Stadt Leipzig wird seit 1997 an Frauen und Männer verliehen, die sich um das politische, kulturelle, religiöse, wirtschaftliche, soziale oder gesellschaftliche Leben dort in besonders herausragender Weise verdient gemacht haben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Willnow

Mehr zum Thema: Musik Auszeichnungen Sachsen

Mini-Residenzschloss erlaubt Tast-Rundgang in Dresden

14:35 Uhr

Dank einer hessischen Gießerei können sich Besucher nun schon vor Eintritt ins Dresdner Residenzschloss durch den Gebäudekomplex tasten. Am Mittwoch wurde im Bärengarten ein rund 200 Kilogramm schweres Bronzemodell enthüllt, an dem sich das Mumseumszentrum der Staatlichen Kuns ..

Dresdner Residenzschloss en miniature

08.12.2017

Besucher können das Dresdner Residenzschloss ab dem 13. Dezember an einem rund 200 Kilogramm schweren Bronzemodell vor dem Eingang mit den Fingerspitzen erkunden. Die Nachbildung entstand für sehbehinderte und blinde, aber auch für alle anderen Gäste, wie die Staatlichen Kunst ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?