DieSachsen.de
User

Schwarzfahrerin beißt Kontrolleur: Notaufnahme

06.08.2019 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Eine Schwarzfahrerin hat in einer Leipziger Straßenbahn einen Fahrkartenkontrolleur gebissen und dabei verletzt. Die 21-Jährige und ihr Begleiter wollten zunächst am Montag vor der Kontrolle fliehen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Den Angaben nach hielten die Prüfer die beiden fest, woraufhin die junge Frau einem der Kontrolleure in den linken Unterarm biss. Er sei wegen der Bisswunde und Blutergüssen in die Notaufnahme gebracht worden. Gegen die 21-Jährige wird laut Polizei nicht nur wegen Körperverletzung, sondern auch wegen des Erschleichens von Leistungen ermittelt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...