DieSachsen.de
User

Jugendliche attackieren Elfjährige aus dem Irak

08.12.2019 von

Foto: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zwei Jugendliche haben in Sebnitz (Osterzgebirge) vor einem Supermarkt ein irakisches Mädchen angegriffen. Sie rissen der Elfjährigen das Tuch vom Kopf, eine 17-Jährige zerrte an ihren Haaren und brachte sie so zu Fall, wie die Dresdner Polizei am Sonntag mitteilte. Dann trat ein 16-Jähriger nach den Angaben zweimal zu, während seine Begleiterin dem Mädchen den Mund zuhielt. Dabei sollen sie gesagt haben: «Was wollt ihr hier bei uns, macht Euch zurück in Euer Land!». Gegen die beiden Teenager wird unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema: Kriminalität Extremismus Sachsen Sebnitz

Laden...
Laden...
Laden...