DieSachsen.de
User

Damm für Hochwasserschutz angezündet

10.08.2018 von

Foto: dpa / Marcus Führer

Unbekannte haben einen Hochwasserschutzdamm im Landkreis Meißen angezündet. Das Feuer hatte sich am späten Donnerstagabend nahe Großenhain auf einer Fläche von rund 6000 Quadratmetern ausgebreitet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Marcus Führer

Mehr zum Thema: Kriminalität Brände Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...