DieSachsen.de
User

Bewährungsstrafe für früheres «Oldschool Society»-Mitglied

11.07.2019 von

Foto: dpa / Patrick Seeger

Das Oberlandesgericht Dresden hat einen Mitbegründer der rechten Terrorgruppe «Oldschool Society» (OSS) verurteilt. Der 39-Jährige erhielt am Donnerstag wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und fünf Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Er sei «nach unten durchgereicht» worden, vom Kassenwart zum verächtlich gemachten unzuverlässigen Mitglied, sagte Thomas Fresemann, Vorsitzender des Staatsschutzsenats. Das Gericht blieb einen Monat unter dem von der Generalstaatsanwaltschaft geforderten Strafmaß von eineinhalb Jahren auf Bewährung. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Seeger

Mehr zum Thema: Prozesse Extremismus Urteile Sachsen Deutschland

Laden...
Laden...
Laden...